Senfbrot mit Sonnenblumenkernen

Rezept: Senfbrot mit Sonnenblumenkernen
2
00:48
4
768
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
VORTEIG
60 g
WEizenmehl Typ 550
40 g
Wasser
2 g
Hefe
2 g
Salz
QUELLSTÜCK
200 g
Roggenschrot
200 g
Wasser
HAUPTTEIG
600 g
Weizenmehl Type 550
300 g
Wasser
14 g
Hefe
16 g
Salz
40 g
Senf
120 g
geriebener Käse, wie z.B. Cheddar..
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Senfbrot mit Sonnenblumenkernen

ZUBEREITUNG
Senfbrot mit Sonnenblumenkernen

Vorteig
1
Die Zutaten für den Vorteig verkneten und 1 Stunde bei Zimmertemperatur gehen lassen. Dann für 48 Stunden in den Kühlschrank stellen.
Quellstück
2
Roggenschrot und Wasser verrühren und 5-10 Stunden quellen lassen.
Hauptteig
3
Vorteig, Quellstück und die Zutaten für den Hauptteig verkneten. (ca 2 Minuten langsam/8Minuten schnell) Abgedeckt 1,5 Stunden gehen lassen.
4
Zwei Laibe formen, mit Senf bestreichen und in Sonnenblumenkernen wälzen. Nochmals gut gehen lassen -ca 1 Stunde
5
Backofen auf 220 Grad aufheizen. Brot mit Schwaden ca 40- 45 Minuten backen.

KOMMENTARE
Senfbrot mit Sonnenblumenkernen

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Dein Brot gefällt mir sehr gut. Super. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
hört sich sehr interessant an, dein Rezept. Brot mit Senf und Käse habe ich noch nicht gebacken. Kann mir aber sehr gut vorstellen, dass dein Brot sehr herzhaft schmeckt. GLG Geli
Benutzerbild von Erowyn
   Erowyn
Das war für mich auch das erste Mal, aber Senf passt wunderbar. Genommen habe ich den "Historischen Senf" der Kölner Historischen Senfmühle.
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist ein tolles Brot LG Sabine
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gefällt mir. Ich mag für meine Brote auch die lange Ruhezeit und wenig Hefeanteil. Also ein Brot ganz nach meinem Gusto. LG. Dieter

Um das Rezept "Senfbrot mit Sonnenblumenkernen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung