Pellkartoffeln Brathering und Gurkensalat

leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffeln mittelgroße
Salatgurke 1 Stk
Zwiebel 1 mitttelgroße
Salz und Peffer etwas
Gemüsebrühe selbstgemacht getrocknet oder
Kräuter frische
Aprikosenöl 3 EßL
Bratheringe vom Fischladen 4 kleine

Zubereitung

Kartoffeln

1.Kartoffeln koche ich gern gleich etwas mehr,so kann ich 1-2 Tage davon essen :) Also Kartoffeln in gesalzenem Wasser, gern mache ich etwas Kümmel mit dazu, garen. Abpellen und zum servieren auf den Tisch stellen.

Gurkensalat

2.Die Gurke schälen und in dünne Scheiben hobeln, mit Salz und Pfeffer, ich nehme gern selbstgemachte, getrocknete Gemüsebrühe, Die Zwiebel abpellen und auch in dünne Scheiben dazu hobeln, das Aprikosenöl hinzu geben, alles gut vermischen und ziehen lassen. Die Kräuter, ich hatte hier Dill und Petersilie, waschen und etwas klein hacken und zu den Gurkenscheiben geben.

Anrichten

3.Die Kartoffeln,den Gurkensalat und die Bratheringe (hier nur einen) auf dem Teller anrichten und Guten Appetit

4.Hinweis: In der Woche ist mein Essen oft recht einfach gehalten.

5.Tipp : der Gurkensalat läßt sich auch gern noch, je nach Geschmack, mit Joghurt oder Sahne verfeinern.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeln Brathering und Gurkensalat“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeln Brathering und Gurkensalat“