Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ...

Rezept: Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ...
lecker und bekömmlich, weil er kurz gedünstet wird
8
lecker und bekömmlich, weil er kurz gedünstet wird
00:17
7
12285
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 roter **
Spitzkohl frisch
1 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
1 kleine
Zwiebel bewürfelt
3 Esslöffel
Essig
3 Esslöffel
Rotwein
2 Teelöffel
Zucker
1 Teelöffel (gestrichen)
Salz
1 halber Teelöffel
Pfeffer
1 Messerspitze
Chiliflocken
2 Esslöffel
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.10.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
9,4 g
Fett
29,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ...

ZUBEREITUNG
Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ...

1
** roter Spitzkohl ist eine Neuzüchtung und noch nicht sooo bekannt, wie der weiße. Er schmeckt herzhafter als sein blonder Bruder, aber auch milder als ein Rotkohl. Uns schmeckt er kurz gedünstet besonders gut, warm als zartes Gemüse und durchgekühlt als herzhafter Salat ... ein Gedicht!!
2
Den Spitzkohl vierteln und dann schmale Streifen davon schneiden, bis nur noch der Strunk übrig ist - der kann weggeworfen werden. Die Zwiebelwürfel im erhitzten Öl mild andünsten, die Kohlstreifen dazugeben und unter Wenden noch kurz mit angehen lassen.
3
Essig, Rotwein, Zucker, Pfeffer, Salz und Chiliflocken einrühren und das Gemüse mit Deckel und bei milder Hitze 4 Minuten lang garen. Den Deckel abnehmen und bei "starker" Hitze offen weitergaren, bis fast alle Feuchtigkeit vom Topfboden verkocht ist. Vom Herd nehmen, noch 2 Esslöffel gutes Olivenöl unterheben und warm als Gemüse servieren.
4
Erkaltet und im Kühlschrank gut durchgezogen wird das Gemüse zu einem herzhaften Salat, der schnell zubereitet und sogar Party-tauglich ist.

KOMMENTARE
Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ...

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
versuch macht klug und in diesem fall würde ich sagen es ist gelungen. glg tine
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ein tolles rezept, nur wo bekomme ich roten spitzkohl her. habe ich noch nie gesehen....lg irmi
Benutzerbild von chipzi
   chipzi
tolles rezept ...doch wo bekommt man den <roten spizkohl<?? ist der direkt schon auf dem markt zu bekommen?habe ihn leider noch nirgens gesehen.geht das rezept auch mit den weißen kohl zu kochen?doch da darf es ein weißwein sein,der jetzt zu dem rezept kommt..krautsalate esse ich in jeder variante sehr sehr gerne..gruß astrid
Benutzerbild von mimi
   mimi
ich hab den roten Spitzkohl sogar schon bei Lidl gekauft. Na klar doch, das Salatrezept kannst Du genauso mit weißem Spitzkohl machen, da nehme ich sogar Wasser statt Wein und geb noch einen Teelöffel Kümmel dazu. LG mimi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Sehr gut gemacht ,Dein leckerer Salat. Ich mag das rote Spitzkraut sehr.Das gibts bei uns auf den Wochenmärkten der Bauern. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
rotes Spitzkohlkraut habe ich bisher bei uns noch nicht gesehen. Den hellen kochte ich schon des öfteren. Aber ich werde meine Augen jetzt offen halten. Wenn der Geschmack sich so verhält wie du beschrieben bin ich mir sicher, ich werde ihn mögen :-)))) Ich liebe nämlich Rotkrautsalat. Nehme mal die Rezeptur mit, wenn Du gestattest. GLG Geli und ***** für dich

Um das Rezept "Roter Spitzkohl-Salat aus meiner Versuchsküche ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung