Oberhausener Highland-Gulasch

2 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Gulasch vom Galaway 500 Gramm
rote Zwiebel 1 Stk.
gelbe Paprika 1 Stk.
rote Spitzpaprika 3 kleine
Butterschmalz 1 EL
Gemüsebrühe 0,5 l
Single Malt 1 Stamperl
Dornfelder halbtrocken 0,1 l
Sahne 0,1 l

Zubereitung

für die Spitzpaprika

1.Die Spitzpaprika sind aus unserem Gewächshaus und sehr scharf. Ich hab sie entkernt, mit etwas Rapsöl bestrichen und bei ca. 90° Umluft 45 min gebacken und mit etwas Puderzucker karamelisiert, um ihnen etwas die Schärfe zu nehmen.

das Gulasch

2.Das Gulasch mit Tomatenmark von allen Seiten scharf anbraten. Die fein geschnittene Zwiebel und die gewürfelten Paprika kurz mit anbraten. Zwischendurch mit etwas Brühe ablöschen damit sich die Aromastoffe vom Boden lösen. Bei geschlossenen Deckel und mittlerer Stufe ca. 5 min. dünsten. Danach mit den Single Malt ablöschen und weitere 5 min. dünsten. Jetzt mit den Dornfelder ablöschen und noch etwas reduzieren lassen. Langsam mit Brühe aufgießen und das Gulasch mindestens 1 1/2 Std. leicht köcheln bis das Fleisch schön weich ist. Zum Schluß mit Sahne abbinden, noch mal leicht aufköcheln und auf Nudeln servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Oberhausener Highland-Gulasch“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Oberhausener Highland-Gulasch“