Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)

Rezept: Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)
6
0
1705
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Dinkelnudeln
1 Stück
Zwiebel
3 Zehen
Knoblauch
3 Stück
Möhren
3 Stück
Zucchini
Basilikum
Oregano
500 Gramm
Hackfleisch
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
937 (224)
Eiweiß
19,4 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
16,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)

Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)

1
Für die "Bolognese": Zu erst die Zwiebel und den Knoblauch klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Währenddessen die Möhren und Zucchini in kleine Stücke schneiden und anschließend mit in die Pfanne geben. Danach geben Sie ca. eine halbe Tasse Wasser hinzu und braten das ganze, bis die Zucchinis weich sind. Nun das ganze mit reichlich Basilikum und Oregano würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu guter Letzt wird alles im Mixer zerkleinert. Falls das ganze zu dickflüssig sein sollte, geben Sie noch etwas Wasser oder Brühe hinzu.
2
Dinkelnudeln wie gewohnt Kochen.
3
Nachdem die Soße im Mixer gelandet ist, kann nun das Fleisch in der Pfanne angebraten werden. Sobald alles durch ist, mit Salz und Pfeffer würzen.
4
Zum Anrichten die Soße über die Nudeln geben und dann das Fleisch darüber verteilen. Je nach dem, wie gut ihr Käse vertragt, könnt ihr zusätzlich noch etwas körnigen Frischkäse oder Mozzarella darüber geben. Guten Appetit :)

KOMMENTARE
Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)

Um das Rezept "Spaghetti "Bolognese" - Histaminarm (ohne Tomaten)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung