"Traun-Schwemmholz" mit Erdbeerpüree und frittiertem Holunder

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für das Traun-Schwemmholz:
Eier 3 Stk.
Zucker 75 g
Limette 0,5 Stk.
Hollerblüten etwas
Mehl 75 g
Rum 2 EL
Erdbeermarmelade etwas
Schokoglasur dunkel etwas
Für die Erdbeersoße:
Erdbeeren 250 g
Für das Hollerblütenküchlein:
Hollerblütendolden 3 Stk.
Mehl 4 EL
Ei 1 Stk.
Bier etwas
Öl etwas
Puderzucker etwas

Zubereitung

Traun-Schwemmholz

1.Die Eier sehr schaumig schlagen und Zucker, Saft und Abrieb einer halben Limette sowie ein paar Blüten von der Hollerblüte dazugeben. Alles gut verrühren, bis eine schaumige Masse entsteht.

2.Nun das Mehl drüber sieben und locker unterheben. Den Teig auf ein, mit Backpapier ausgelegten Backblech streichen und bei 160°C für ca. 10-15 Minuten backen. Anschließend aus den Ofen nehmen und auf ein, mit Zucker bestreutes, sauberes Geschirrtuch stürzen. Das Papier mit kalten Wasser einpinseln und vorsichtig abziehen. Den Biskuitboden nun auskühlen lassen.

3.Den Boden mit Rum tränken und mit Erdbeermarmelade bestreichen. Die dunkle Kuchenglasur schmelzen lassen und über den getränkten und bestrichenen Biskuitboden träufeln. Die Glasur trocknen lassen und den Biskuit in Stäbchenform schneiden.

Erdbeersoße

4.Die Erdbeeren verlesen waschen und in einen Behälter geben. Mit einem Pürierstab pürieren.

Hollerblütenküchlein

5.Die Hollerblütendolden gut waschen und abtrocknen. Aus dem Mehl, dem Ei und etwas Bier eine zähflüssige Masse herstellen. Dann Öl in einem Topf erhitzen (ca.2 cm hoch). Mit dem Kochlöffel die Temperatur prüfen, bilden sich Bläschen um den Löffel, hat das Öl die richtige Temperatur. Das Öl darf nicht rauchen!

6.Die Hollerblüten in kleinere Segmente teilen, in die Teigmasse tauchen und im Öl frittieren. Zum Schluss mit Puderzucker bestreuen und zu der Erdbeersoße und den Kuchensticks reichen.

Auch lecker

Kommentare zu „"Traun-Schwemmholz" mit Erdbeerpüree und frittiertem Holunder“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„"Traun-Schwemmholz" mit Erdbeerpüree und frittiertem Holunder“