Hähnchenbrust mit Fenchel

1 Std 25 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Fenchelknollen mit Grün 1 grosse
Rapsöl 3,5 EL
Salz und Pfeffer etwas
Hähnchenbrustfilet 300 gr.
Bacon-Scheiben 4
Datteltomaten 150 gr.
Thymian frisch 5 Stiele
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
548 (131)
Eiweiß
8,6 g
Kohlenhydrate
1,5 g
Fett
10,2 g

Zubereitung

1.Den Ofen auf 200 Grad (Umluft 180 Grad )vorheizen . Fenchel putzen und das zarte Grün beiseitelegen .Fenchel halbieren ,den harten Strunk herausschneiden,den Fenchel in grobe Spalten schneiden .In einer Schüssel mit 1 El Öl ,Salz und Pfeffer mischen .Fenchel auf einem Blech verteilen und im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.15 Min.garen.

2.Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und jeweils mit 2 Scheiben Speck umwickeln .Tomaten halbieren .1El Öl in einer Pfanne erhitzen .Hähnchenbrustfilets darin bei mittlerer bis starker Hitze auf jeder Seite kurz anbraten .

3.Hähnchen ,Tomaten und Thymian zum Fenchel auf das Blech geben .Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen .Weitere 15 Min.garen .Fleisch gegen Ende der Garzeit evtl. mit Alufolie abdecken .Gemüse mit dem restlichen Öl beträufeln und mit Fenchelgrün bestreut servieren .Dazu passt Baguette .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenbrust mit Fenchel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenbrust mit Fenchel“