Pina-Colada-Tiramisu

30 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Ananas 1 Stk.
Eier 9 Stk.
Mascarpone 250 g
Kokosraspeln 50 g
Löffelbiskuits 1 Pk.
Batida de Coco etwas
Ananassaft etwas
Maracujasaft etwas

Zubereitung

1.Ananas schälen, den Mittelstrunk entfernen und in kleine Stücke schneiden. Diese in einem Topf mit etwas Zucker zum karamellisieren bringen. Danach abkühlen lassen und pürieren (kleine Ananasstückchen über lassen).

2.Alle Eier trennen. Dann ¾ des Eiweiß mit etwas Zucker steifschlagen. Alle Eigelbe mit 7,5 Esslöffel Zucker (bei 9 Eigelben) verrühren. Dann die Mascarpone mit den Kokosraspeln und etwas Likör mit dem Handrührgerät aufschlagen. Beide Eiermischungen dazugeben zusammen schlagen. Etwas Kokosschnaps mit Ananas oder Maracujasaft mischen.

3.Zum Anrichten eignen sich kleine Gläser oder Auflaufformen. In diese als erstes die Biskuits hineinliegen und mit wenigen Tropfen der Kokosschnaps-Mischung beträufeln. Anschließend eine Schicht pürierte Ananas darauf geben, dann wieder Kokoscreme. Dann alle Schichten nochmal wiederholen. Zum Schluss mit Kokosraspeln bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pina-Colada-Tiramisu“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pina-Colada-Tiramisu“