Gegrillte Lachsfilets

3 Std leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lachsfilet 2 Stück
Zwiebel weiß 1 Stück
Olivenöl 30 ml
Sojasoße 20 ml
Fischsoße 10 ml
Senf 1 EL
Dill frisch 1 EL
Kümmel gemahlen 1 Prise
Pfeffer 1 Prise
Gefrierbeutel 1 Stück

Zubereitung

1.Die Lachsfilets in einen ausreichend großen Gefrierbeutel legen.

2.Die übrigen Zutaten mit dem Pürier Stab zu einer Marinade verarbeiten und zu den Filets in den Gefrierbeutel geben, dabei die Luft möglichst vollständig aus dem Beutel drücken, ohne dabei die Filets zu quetschen und alles für 2 - 3 Stunden durchziehen lassen.

3.In einer geölten Grillschale die Filets auf dem Holzkohlegrill von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen und dann zu einem Kartoffelsalat servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gegrillte Lachsfilets“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gegrillte Lachsfilets“