Gegrillte Lachsfilets

Rezept: Gegrillte Lachsfilets
Abgewandelt von Lord-of-the-Grill
0
Abgewandelt von Lord-of-the-Grill
03:00
10
259
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Lachsfilet
1 Stück
Zwiebel weiß
30 ml
Olivenöl
20 ml
Sojasoße
10 ml
Fischsoße
1 EL
Senf
1 EL
Dill frisch
1 Prise
Kümmel gemahlen
1 Prise
Pfeffer
1 Stück
Gefrierbeutel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
24.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1281 (306)
Eiweiß
5,6 g
Kohlenhydrate
8,1 g
Fett
28,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gegrillte Lachsfilets

ZUBEREITUNG
Gegrillte Lachsfilets

1
Die Lachsfilets in einen ausreichend großen Gefrierbeutel legen.
2
Die übrigen Zutaten mit dem Pürier Stab zu einer Marinade verarbeiten und zu den Filets in den Gefrierbeutel geben, dabei die Luft möglichst vollständig aus dem Beutel drücken, ohne dabei die Filets zu quetschen und alles für 2 - 3 Stunden durchziehen lassen.
3
In einer geölten Grillschale die Filets auf dem Holzkohlegrill von jeder Seite ca. 4 Minuten grillen und dann zu einem Kartoffelsalat servieren.

KOMMENTARE
Gegrillte Lachsfilets

Benutzerbild von Test00
   Test00
Ist ein gutes Rezept. Mag ich sehr. Schmeckt prima. LG. Dieter
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Boah, das ist ja super lecker! Tolle Marinade, lieber Frank. Wird gemopst. Wir lieben Fisch. Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
lieber Frank- da gibbet nix zu mekkern :) ich stelle fest- tolles Rezept !!! GLG Biggi :)
   S****a
Liest sich sehr lecker mit deiner Marinade! Gefällt mir sehr gut! Und Lachs mag ich auch sehr gerne, also..... schwupp und dein RZ ist weg :o) GLG Uschi
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Tolle Marinade, gefällt mir sehr gut.....LG Marion

Um das Rezept "Gegrillte Lachsfilets" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung