Pudding-Buttercreme Torte

1 Std 30 Min leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Wiener Boden hell, 3fach 1 Stk.
Milch 500 ml
Kochpuddingpulver mit Vanillegeschmack 2 Pck
Butter weich 250 g
Backkakao 3 TL
ggf. Verzierungen nach Wahl etwas

Zubereitung

Tipp: helle oder dunkle Variante

1.Man kann die Torte farblich auch genau umgedreht machen. Einfach einen dunklen 3er Boden kaufen (gibt es z.B. bei Kaufland, man kann ihn natürlich auch selbst backen), 1/4 der Creme mit ! TL Kakao mischen für die Deko beiseite.

2.PS: beim verzieren und dekorieren sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt ;)

Zubereitung

3.Den Pudding wie gewohnt kochen, dabei aber wie angeboten nur halb soviel Milch nehmen und anschließend ganz abkühlen lassen.

4.Den Pudding durch ein Sieb streichen (die Creme wird sonst zu klumpig) und mit der weichen Butter vermischen. 1/4 der Creme hell lassen und für die Dekoration beiseite stellen und die restliche Creme mit dem Kakao vermischen.

5.Nun der ersten Tortenboden auf eine Tortenplatte legen und mit 1/3 der dunklen Puddingcreme bestreichen, zweiten Boden darauf setzen, wieder mit 1/3 der dunklen Creme bestreichen und den letzten Boden aufsetzten.

6.Mit dem Letzen drittel der dunklen Creme den Kuchen oben und am Rand bestreichen.

Tipp ohne Spritzbeutel / Tülle

7.man kann die Creme in einen Gefrierbeutel füllen, eine der unteren Ecken abschneiden (je nachdem wie groß es sein soll, zum schreiben nur eine winzige Ecke abschneiden) und die Torte verzieren oder auch beschriften.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pudding-Buttercreme Torte“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pudding-Buttercreme Torte“