Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)

Rezept: Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)
Lockerer Hefeteig mit Gemüse und Korianderöl -lecker
3
Lockerer Hefeteig mit Gemüse und Korianderöl -lecker
01:45
2
842
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
10 gr.
Hefe frisch
1 Prise
Zucker
175 ml
Wasser lauwarm
1 TL
Salz
250 gr.
Mehl
7 EL
Rapsöl
1 Bund
Koriander frisch
2 mittelgrosse
Möhren
1
Kohlrabi frisch
Meersalz grob
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1163 (278)
Eiweiß
3,4 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
19,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)

Spargel-Lachstarte

ZUBEREITUNG
Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)

1
Hefe zerbröseln und mit 1 Prise Zucker in 175 ml lauwarmen Wasser auflösen . Mehl ,1Tl Salz und 1 El Öl in eine Schüssel geben .Hefemischung zufügen und alles mit dem Knethacken des Handrührers zu einem glatten Teig verkneten .Zugedeckt an einem warmen Ort 40 Min.gehen lassen.
2
Ofen auf 200 Grad vorheizen(Umluft nicht empfehlenswert).4 Stiele Koriander beiseitelegen .Vom Rest die Blättchen abzupfen ,mit 6 El Öl in ein hohes Gefäß geben und mit dem Schneidestab pürieren.
3
Möhren und Kohlrabi schälen .Möhren längs in dünne Streifen schneiden .Kohlrabi vierteln ,in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden.Gemüse auf ein mit Backpapier belegtes Blech verteilen und mit einem weiteren Stück Backpapier bedecken. Papier so dicht wie möglich auf das Gemüse drücken .Gemüse im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca. 8 Min.vorgaren .Gemüse mithilfe vom Backblech ziehen.
4
Teig mit geölten Händen aus der Schüssel nehmen auf ein weiteres Stück Backpapier geben .Mit den Händen vorsichtig einen Fladen formen und auf das Blech ziehen .Gemüse auf dem Teigfladen verteilen ,im heißen Ofen auf der mittleren Schiene ca.20-25 backen .Zum Servieren mit Korianderöl beträueln,mit restlichen Korianderblätter und Meersalz bestreut servieren .

KOMMENTARE
Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)

Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Mit ist die Foccacia etwas zu hell. Goldgelb sollte sie immer sein und mir fehlen auch die für eine Foccacia typischen Vertiefungen, die man mit den Fingern macht, nachdem der Fladen schön gegangen ist und in die dann Öl, Salz, Kräuter und Gemüse kommen. So ist das eher ein ganz normaler Fladen.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Also ich finde dein Focaccia ganz großartig, liebe Ute! Und phänomenal geschmeckt hast es sicher auch (was ja das Allerwichtigste ist ;-)) GLG Uschi

Um das Rezept "Gemüse-Focaccia (Italienisches -Fladenbrot)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung