Mediterrane Bohnensuppe

Rezept: Mediterrane Bohnensuppe
Einfach zubereitete schmackhafte Bohnensuppe mit mediterranen Flair
1
Einfach zubereitete schmackhafte Bohnensuppe mit mediterranen Flair
00:20
1
877
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Wachtelbohnen
150 g
durchwachsener Speck
1 Dose
Tomaten, stückig (kleine Dose)
1
große Zwiebel
3
Knoblauchzehen
3
getrocknete Tomaten
Salz, Pfeffer
1 Liter
Wasser
1 Bund
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.07.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediterrane Bohnensuppe

Reis mit Feta-Tomatensoße
Bolognese

ZUBEREITUNG
Mediterrane Bohnensuppe

1
Die Bohnen gründlich waschen und in ca. 1l Wasser über Nacht weichen lassen. Tipp: Wer hartes Wasser hat - beim zuständigen Wasserversorger erfragen - sollte die Bohnen in abgekochtes und abgekühltes Wasser einweichen.
2
Speck klein schneiden und in einem entsprechend großen Topf scharf anbraten bis er schön braune Farbe annimmt (für den guten Geschmack sollen sich schön Röststoffe bilden können).
3
In der Zwischenzeit Zwiebeln klein schneiden und den Knoblauch hacken. Zwiebeln zu den Speck geben und glasig anbraten, dann den Knoblauch dazu geben und ebenfalls kurz mit anbraten.
4
Mit den eingeweichten Bohnen und dem Einweichwasser ablöschen und die Röststoffe los kochen. Dann die stückigen Tomaten und die getrockneten Tomaten dazu geben und alles leicht köcheln lassen bis die Bohnen gar sind ( ca. 1 h). Tipp: Die getrockneten Tomaten sorgen für das tomatige Aroma, je nach Intensität des Eigengeschmacks der verwendeten getrockneten Tomaten können auch mehr als 3 erforderlich sein.
5
Die Suppe mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Dann eine Tasse Bohnen beiseite stellen und die Suppe pürieren, gegebenenfalls etwas Wasser nachfüllen und nochmals abschmecken.
6
Die beiseite gestellten Bohnen dazu geben, den Topf von der Kochstelle nehmen und mit der gehackten Petersilie bestreuen. Ich verwende auch die Stiele, wenn sie nicht zu hart sind oder bereits Fäden ziehen, Stiele in kleine Röllchen schneiden und zu der noch köchelnden Suppe geben. Tipp: Die Bohnensuppe kann mit einer Einlage aus Nudeln ergänzt werden oder es werden Würstchen dazu gereicht. Die Nudeln oder die Würstchen aber bitte separat garen oder erwärmen.

KOMMENTARE
Mediterrane Bohnensuppe

Benutzerbild von Test00
   Test00
Das ist ein gutes Rezept. Kann man nicht leckerer zubereiten. LG. Dieter

Um das Rezept "Mediterrane Bohnensuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung