Fußball-Klopse

Rezept: Fußball-Klopse
große und runde Hackfleisch Frikadellen
1
große und runde Hackfleisch Frikadellen
00:30
6
503
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleischmasse:
750 g
Mett/Hackfleisch, halb und halb
20 g
Salamiwürfel
80 g
Paniermehl
1 Stück
Laugenbrezel, Stücke
0,1 l
Milch
1 EL
Suppenwürze flüssig
3 Stück
Eier
1 Stück
Frühlingszwiebel in Röllchen
1 Stück.
Stangensellerie gewürfelt
2 Stück
Champignons braun fein gewürfelt
2 Stück
Zwiebel blau
1 EL
Hackbraten Gewürzmischung z.B. in.meinem KB
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.06.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Fußball-Klopse

ZUBEREITUNG
Fußball-Klopse

Vorbereitung:
1
Das Laugenbrezel zerbröseln und in der Milch einweichen. Die übrigen Zutaten abmessen und klein zurechtschneiden und zusammen in einer Schüssel gut vermengen. Teigmasse 15 Minuten kühl stellen. Danach mit den Händen 6 cm Bälle ausformen und glatt rollen. Mit etwas Ei und Paniermehl zusätzlich kann man sie auch aussen mit einer Panade überziehen.
Frittieren oder Braten:
2
Vorsichtig jeden Kloß nun mit einer großen runden Küchenkelle aufnehmen und in einer hohen Pfanne (Wok, Bauernpfanne) in Öl 5 Minuten ausbraten oder frittieren. Mehrfach dabei wenden, bis sie die bräunliche Farbe bekommen, lose die Kugeln dabei mit dem Pfannenwender herumrollen, damit nichts zerfällt.
Verwendung:
3
Die Klopse passen prima zu Pommes Frittes und Partysalat, aber auch als Einlage für eine Fleischbrühe.

KOMMENTARE
Fußball-Klopse

Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Ich habe mal eine Frage, was ist bei dir Mett halb und halb? Bei uns gibt es entweder Mett, das ist schon gewürzt und wird so roh auf Brot gegessen und auf Grund der Würzung auch nicht zu Frikadellen verarbeitet und es gibt Gehacktes halb Schwein, halb Rind. So ganz verstehe ich dadurch dein Rezept nicht......LG Regine
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Halb Schwein, halb Rind ist schon richtig, ja der Sprachgebrauch ist schon schwammig, aber das rohe nennt man auch Schabefleisch, weil es nur tagesfrisch gerieben wird (für Brötchen und kaltes Buffet).
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Tatsächlich ein typisches Männeressen, wie Anke schon sagte ;o) Klingt sehr deftig, aber auch sehr lecker. GLG Uschi
Benutzerbild von scarab
   scarab
Männeressen GLG Anke
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sehr lecker, da ist sicher nichts mehr übrig. ich nehm dann mal das rz mit um es zu versuchen. glg tine
Benutzerbild von mimi
   mimi
Ein schönes Rezept ... meint mit lieben Grüßen die mimi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
die Salamiwürfel in den FRIKOS sind eine coole Idee- das werde ich mal ausprobieren. Danke fürs Rezept und GLG Biggi

Um das Rezept "Fußball-Klopse" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung