Bouletten mit Gurken

25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Gehacktes 400 Gramm
Zwiebeln 2
Paniermehl 25 Gramm
Salz etwas
Pfeffer etwas
Öl etwas
Salatgurken 2
Mehl 1 Esslöffel (gestrichen)
Gemüsebrühe 400 ml
Senf mittelscharf 2 Teelöffel
Honig flüssig 1 Esslöffel
Dill etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden.

2.Hälfte der Zwiebeln ,Paniermehl , Ei , Salz ,Pfeffer zu den Gehacktes geben und alles gut vermengen.

3.Nun daraus Bouletten formen und in einer Pfanne mit heißen Öl von jeder Seite 3 Minuten braten

4.Bouletten in eine ofenfeste Form geben und bei 150 c.im Ofen 15 Minuten backen

5.Gurken schälen ,längs halbieren ,entkernen und in Stücke schneiden und in den Bratenfett anbraten.

6.Die restlichen Zwiebeln zugeben ,mit Salz und Pfeffer würzen.

7.Nun mit Mehl bestäuben ,anschwitzen und mit der Brühe ablöschen ,aufkochen Senf und Honig einrühren und 3 Minuten köcheln lassen.

8.Bouletten auf den Gurken anrichten und zu Kartoffeln oder Kartoffelpü reichen

9.**********************************GUTEN APPETIT********************************

10.Leider sind die Fotos nicht gelungen (:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bouletten mit Gurken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bouletten mit Gurken“