süße Rhabarberbrötchen

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rhabarber frisch gegart 90 g
1 EL Zucker
Ei 1
Joghurt 30 g
Mehl 160 g
Backpulver 1 TL
Butter 50 g
Zucker 40 g
zum bestreuen
Zucker etwas

Zubereitung

1.Den frisch weichgekochten Rhabarber mit 1 EL Zucker süßen, umrühren und kurz stehen lassen. Backofen auf 200 Grad vorheizen

2.Ei mit Joghurt verrühren und die übrigen Zutaten, bis auf den Zucker zum bestreuen, in den Teig geben und mit der Hand verkneten. Nun den Rhabarber einarbeiten.

3.Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsplatte geben und rund ausrollen. Durchmesser sollte so 10-12cm sein (je nachdem wie dick ihr eure Brötchen haben wollt). Den Teig nun Vierteln und die Viertel noch einmal teilen. Ein mit Backpapier belegtes Blech nehmen und die "Kuchenstücke" darauf geben und mit Zucker leicht bestreuen. Nun 15 Minuten backen, abkühlen lassen und genießen :)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „süße Rhabarberbrötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„süße Rhabarberbrötchen“