BBQ-Soße mit Whiskey

Rezept: BBQ-Soße mit Whiskey
.....nicht nur für Männer.....;-)))))
1
.....nicht nur für Männer.....;-)))))
4
442
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
200 g
Zucker braun
45 ml
Balsamico-Essig dunkel
160 ml
Cola-Kirschgeschmack
500 ml
Tomatenketchup
2 geh. EL
Senf mittelscharf - scharf
10 EL
Whiskey
4 EL
Flüssig-Rauch
2 EL
Worcestersoße
2 TL
Cayennepfeffer
1 TL
Pfeffer weiß
1 gestr. EL
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
BBQ-Soße mit Whiskey

Pulled-Pork-Sandwich mit Wedges, Sour Cream und BBQ Soße
Burger mit Kartoffelecken ala Freak
Blacksmurf-s Smoked Turtles

ZUBEREITUNG
BBQ-Soße mit Whiskey

1
Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und bei milder Hitze - ohne ihn umzurühren - langsam karamellisieren lassen. Wenn er sich komplett verflüssigt hat, ihn mit Essig und Cola ablöschen. Alles - weiter bei milder Hitze - köcheln und bis zur Hälfte einreduzieren lassen. Dann Ketchup, Senf, Flüssgrauch, Whiskey und Worcestersoße einrühren und alles nochmals etwa 2 Min. köcheln lassen. Mit den Gewürzen leicht scharf bis scharf abschmecken und in Flaschen abfüllen.
2
Die fertige Soße sollte vor dem Verzehr wenigstens kühl und luftdicht 2 Tage durchziehen. Im Kühlschrank hält sie sich gut verschlossen für die bevorstehende Grill-Saison.
3
Die o.a. Zutaten ergeben eine Menge von ca. 1000 ml.
4
Anmerkung: Den auf dem Foto abgebildeten Honig habe ich nicht verwendet, es wäre nach meinem Geschmack zu süß geworden. Es bleibt aber jedem selbst überlassen. Wem der Rauch-Geschmack und die Schärfe nicht ausreicht, der kann natürlich gerne mehr zusetzen. Flüssig-Rauch bekommt man problemlos im Internet.

KOMMENTARE
BBQ-Soße mit Whiskey

Benutzerbild von Villenbach1
   Villenbach1
KLASSE !!! lg dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Von diesem Flüssigrauch hab ich auch noch nie gehört, aber weil bei uns der nächste Grillabend ansteht, werde ich mal auf die Suche gehen. Vielleicht kannst du mir dazu ja einen Tipp geben, liebe Barbara. ;-)))))
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
da hast du recht.würde mir garantiert auch gut schmecken.lg christel
Benutzerbild von Adefa
   Adefa
Kann man anstatt Flüssigrauch auch geräucherte Paprika, z. B. Paprika de la Vera nehmen, wenn ja was meinst du wieviel davon? LG

Um das Rezept "BBQ-Soße mit Whiskey" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung