BBQ-Soße mit Whiskey

leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker braun 200 g
Balsamico-Essig dunkel 45 ml
Cola-Kirschgeschmack 160 ml
Tomatenketchup 500 ml
Senf mittelscharf - scharf 2 geh. EL
Whiskey 10 EL
Flüssig-Rauch 4 EL
Worcestersoße 2 EL
Cayennepfeffer 2 TL
Pfeffer weiß 1 TL
Salz 1 gestr. EL

Zubereitung

1.Zucker in einen mittelgroßen Topf geben und bei milder Hitze - ohne ihn umzurühren - langsam karamellisieren lassen. Wenn er sich komplett verflüssigt hat, ihn mit Essig und Cola ablöschen. Alles - weiter bei milder Hitze - köcheln und bis zur Hälfte einreduzieren lassen. Dann Ketchup, Senf, Flüssgrauch, Whiskey und Worcestersoße einrühren und alles nochmals etwa 2 Min. köcheln lassen. Mit den Gewürzen leicht scharf bis scharf abschmecken und in Flaschen abfüllen.

2.Die fertige Soße sollte vor dem Verzehr wenigstens kühl und luftdicht 2 Tage durchziehen. Im Kühlschrank hält sie sich gut verschlossen für die bevorstehende Grill-Saison.

3.Die o.a. Zutaten ergeben eine Menge von ca. 1000 ml.

4.Anmerkung: Den auf dem Foto abgebildeten Honig habe ich nicht verwendet, es wäre nach meinem Geschmack zu süß geworden. Es bleibt aber jedem selbst überlassen. Wem der Rauch-Geschmack und die Schärfe nicht ausreicht, der kann natürlich gerne mehr zusetzen. Flüssig-Rauch bekommt man problemlos im Internet.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „BBQ-Soße mit Whiskey“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„BBQ-Soße mit Whiskey“