BBQ-Soße

Rezept: BBQ-Soße
BBQ Sauce selber zu machen ist simpel.
154
BBQ Sauce selber zu machen ist simpel.
00:40
4
6388
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Zwiebeln frisch
2 Stück
Knoblauch frisch
20 gr.
Ingwer frisch
2 EL
Butter
6 EL (gestrichen)
brauner Zucker
100 ml
Apfelessig
8 EL
Worcestersoße
175 g
Tomaten-Ketchup natriumarm
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Vorbereitungszeit
Koch-/ Backzeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
30.05.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2080 (497)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
63,8 g
Fett
26,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
BBQ-Soße

Steckrübenpürree

ZUBEREITUNG
BBQ-Soße

Für die BBQ-soße Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln und in heißer Butter andünsten. 6 EL Zucker darüberstreuen, karamellisieren. Mit Essig, Worcestersoße und Ketchup ablöschen, aufkochen. Bei mittlerer hitze ca. 15 Minuten dicklich einköcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

KOMMENTARE
BBQ-Soße

Benutzerbild von Kochecke48
   Kochecke48
Versuchs mal statt "Zucker" mit Bratensaft, Kondensat aus dem BBQ Kontaktgrill oder Flüssigrauch oder mit Wurstwasser (Bockwurstglas) oder mit Du nklem süssem Essig. MfG Kochecke48
   Schweisser68
Eine sehr leckere Soße
Benutzerbild von Test00
   Test00
Gut zubereitet. Gute Zutaten. Ganz sicher oberlecker. Für mich passt alles. LG. Dieter
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Eine super Sauce zum eintunken des Gegrillten. Danke für Deine Beschreibung und LG !

Um das Rezept "BBQ-Soße" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung