Snack: Pizzabällchen mit Kabanossi und Käse

20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Minni Kabanossi mit Käse 20
Pizzateig 1 Paket
Cherry oder Datteltomaten 10
Tomatenmark etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Reibekäse etwas

Zubereitung

1.Pizzateig ausrollen und 20 rechteckige Stücke schneiden Tomatenmark mit Pfeffer/Salz und gerebeltem Thymian abschmecken. Tomaten in feine scheiben schneiden. Etwas Tomatensauce in die Mitte der Pizzablättchen legen, eine Kabanossi drauf und Tomatenscheiben dazu ein bischen Reibekäse dazu.

2.Die Teigtaschen schließen, auf ein Backblech legen, etwas Reibekäse drauf und nach Packungsanweisung des Pizzateigs backen.

3.Je nach geschmack kann man auch einige Kräuter mit rein packen. Wenn mann lauter Kreise aussticht, kann man das ganze auch mit einem Raviolimaker herstellen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Snack: Pizzabällchen mit Kabanossi und Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Snack: Pizzabällchen mit Kabanossi und Käse“