Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln

Rezept: Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln
( Ein sehr, sehr leckeres Essen ! )
2
( Ein sehr, sehr leckeres Essen ! )
0
933
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Gulasch vom Vortag / Siehe mein Rezept: *)
200 g
neue, kleine Kartoffeln
0,5 TL
Salz
0,5 TL
Kümmel ganz
400 g
Curry-Honig-Möhren / Siehe mein Rezept: **)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln

Gemüse - Manfreds feines Lauchgemüse

ZUBEREITUNG
Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln

Kartoffeln schälen, waschen und in Wasser mit Salz ( 1/2 TL ) und Kümmel ganz ( 1/2 TL ) ca. 20 Minuten kochen und abgießen. Gulasch vom Vortag erhitzen und mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln servieren. *) Gulasch halb und halb **) Curry-Honig-Möhren

KOMMENTARE
Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln

Um das Rezept "Gulasch halb und halb mit Curry-Honig-Möhren und neuen Kartoffeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung