Grillgut-Auflauf

1 Std 30 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Porree 2 kg (brutto)
Rapsöl 2 EL
Schlagsahne 400 ml
Eier 4 Stück
Toastbrot 8 Scheiben
Annanas (je 340g netto) 2 Dosen
Grillgut (Bratwurst, Geflügelsteak ...) 600 g

Zubereitung

1.Bei jedem guten Grillabend bleibt etwas übrig. Man kann das Grillgut noch einmal warm machen, zu einer Soljanka verarbeiten ... oder daraus einen saftig-frischen Auflauf zubereiten ...

Zubereitung:

2.Porre putzen, in ca 1-2 cm dicke Scheiben schneiden, in heißem Öl andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen, in eine Auflaufform geben

3.Sahne und Eier verquirlen, mit 1 gestr. TL Salz und 1 gestr. TL Pfeffer würzen, über den Porre gießen

4.im vorgeheizten Backofen (200°C Umluft) für ca 15 min stocken lassen, eventuelle Blasen aufstechen

5.Brot toasten und würfeln

6.abgetropfte Annanas in die Auflaufform geben

7.Grillgut (oder Koch-Schinken), Toastwürfel und dann den Käse in die Auflaufform geben

8.im vorgeheizten Backofen (200°C Umluft) ca 20 min backen

9.Weitere Bilder und das genaue Rezept zum Ausdrucken findest du auf meiner Webseite "wer-grillt.de" ... alles zum Out-Door-Cooking

Auch lecker

Kommentare zu „Grillgut-Auflauf“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Grillgut-Auflauf“