Schokoladen-Windbeutel

Rezept: Schokoladen-Windbeutel
136
01:45
0
546
Zutaten für
4
Personen
Rezept speichern
ZUTATEN
25 Stk.
Oreo Kekse
2 Stk.
Eigelb
1 Tasse
Schlagsahne
0,25 Tasse
Zucker
0,25 Tasse
Mais Stärke
1 Tasse
Wasser
1 Tasse
Butter flüssig
0,5 Tasse
Mehl
1 Stk.
Ei
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1469 (351)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
21,6 g
Fett
28,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladen-Windbeutel

ZUBEREITUNG
Schokoladen-Windbeutel

1
Unter- und Oberseite der Oreo Kekse trennen. Oreo-Creme in eine Schüssel geben, Kekse in eine andere Schüssel geben.
2
Kekse (Unter- und Oberseite) in einem Mixer pürieren und beiseite stellen.
3
In einem Topf Eigelb, Schlagsahne, Zucker und Maisstärke unter ständigem Rühren erhitzen, bis dickliche Masse entsteht. Oreo-Creme unterrühren. Masse mit einer Klarsicht-Folie abdecken und kalt stellen.
4
Wasser, flüssige Butter, Mehl und pürierte Oreo-Kekse in einem Topf zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Ei hinzugeben und erneut gut verrühren.
5
Teigmasse mit Hilfe eines Spritzbeutels auf ein Backblech mit Backpapier geben. Bei 220 Grad für 20-25 Minuten backen.
6
Mit Hilfe eines Spritzbeutels die Oreo-Sahne-Creme in die Schokobeutel spritzen. Ein wenig Creme auf den Beuteln verteilen und abschließend mit etwas Keks-Krümeln bestreuen.

KOMMENTARE
Schokoladen-Windbeutel

Um das Rezept "Schokoladen-Windbeutel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung