Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche

Rezept: Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche
Süsskartoffel Champignons und Bohnen
4
Süsskartoffel Champignons und Bohnen
10
2200
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Putenfilet
400 Gramm
Champignons frisch
2 Stück
Süsskartoffeln
1 Paket TK-Ware
Princess Bohnen
Gewürze
Pul Biber
Meersalz aus der Mühle
Monschauer Chilisenf
Rosmarin getrocknet
Diverses
Ghee
Olivenoel
100 ml.
Sahne
ein grosser Stich
Butter eiskalt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.02.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche

Entrecote mit edlem Kern a la Biggi

ZUBEREITUNG
Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche

Schnelle Küche kann auch gut sein !!!
1
Dieses Gericht dauert inklusive Vorbereitung in einer gut organisierten Küche max. 25 Minuten !!! Ein bisschen handwerkliches -Manko- (beim schneiden) kann man mit kleinen Küchenhelfern entgegentreten. Summasummarum- jeder kann es in dieser Zeit schaffen.
Start = 12:35 UHR
2
Als erstes stellen sie die Platte (oder Pfannen) auf den Herd geben dort 2 Essl. Ghee hinauf und lassen es langsam erhitzen. Ein grosser Topf der Bodenhoch mit Wasser befüllt wird wird ebenfalls auf Temeperatur gebracht und gehört ebenfalls ab Beginn auf den Herd. Weiter gehts mit Champignons in Scheiben schneiden, Süsskartoffeln schälen und in kleine Stifte schneiden, Bohnen aus der Tüte holen in den grossen Topf der im Boden mit Wasser befüllt ist geben. Putenfilets abwaschen und mit Olivenoel einreiben. Stellen sie nun die Hitze bei allen Kochuntensilien auf max. Hitze.
Step 2 = 12:45 Uhr
3
Als erstes die Chamignons auf die Platte geben und anbraten. Mit Pul Biber würzen. Dann legen sie das Geflügel (Fleisch) hinzu und braten es von beiden Seiten Kross an. Nun die Süsskartoffelstifte ebenfalls auf die Platte geben und mit den Champignons mischen. Nochmals Pul Biber und Meersalz zum Würzen verwenden. Die Hitze nun auf 3/4 Höchststufe reduzieren. Die Bohnen im Topf einmal komplett wenden und 3 Essl. Senf hinzugeben. Nochmals umdrehen und die Sahne hinzufüllen. Hitze nun auch bei diesem Topf (ca. 1/2 Höchststufe) reduzieren.
Step 3 = 12:55 Uhr
4
Würzen sie nun die auf der Platte befindlichen Zutaten mit Rosmarin und reduzieren nochmals die Hitze auf Minimum. Die Zutaten sollen nur noch ziehen. Ich gebe nun an dieser Stelle gerne noch 2 Essl. Olivenoel hinzu. Die Bohnen werden ebenfalls noch einmal mit etwas Salz und Butter endbewürzt. Ich habe mir in der Zwischenzeit bereits Teller zurechtgestellt. Diese bereite ich nun vor und richte an.
zu Tisch um 13:00 UHR
5
Letzter Schritt Senfsosse auf die Teller geben - fertig !!!
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche

Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
das ist ja klasse, hast du wie immer toll beschrieben, LG Barbara
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
vielen Dank liebe Barbara !!!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
HM, also ehrlich.....schnelle Küche mach ich auch ab und zu....aber sooo einen genauen Zeitplan hab ich denn doch nicht, obwohl ich auch oft in 30 Min. fertig bin...als " alter " Hase macht man sich darüber keine Gedanken mehr:)))) LG Sabine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
das ist genau das, was uns von der Jugend unterscheidet :) wir erledigen das mittlerweile ganz nebenbei. Neulinge haben da - so glaube ich- noch nicht so sehr das Zeitmanagment im Griff- dachte das wäre ja mal ein anderes Dokumentieren vom Rezept :) Dankeschön fürs tolle Feedback und GLG Biggi ♥
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
liebe Isolde- dass kann ich dir nicht beantworten- ich glaube in 25x60 ergibt dann = 1500,00 sec. ist das richtiggggggggg:) Danke und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Du kochst nicht nur überaus lecker. Du beschreibst auch deine Rezepte sehr gut. So sind sie leicht nachkochbar. LG. Dieter
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
nja- ich glaube du bist KOCH genug dass du diese Schritt für Schritt Anleitung nicht brauchst :) aber sicher gibt es auch viele NEU-Köche die eine kleine Erleichterung gut vertragen können :) Dankeschön und GLG Biggi ♥
Benutzerbild von scarab
   scarab
Och Menno Biggi - das ist ein Überfall - her mit der Platte, jedesmal wenn ich die sehe schreit es bei mir "haben will" Danke Anke
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
du bist ja die obercoolste :):) Auf diesen Kommi hast dir so eine Platte unbedingt verdient- ich rede mal mit deinem Familienrat- nächster Geburtstag - Weihnachten oder einfach nur weil du cool bist wär doch ein tolles Geschenk !!! GLG und ein dickes Dankeeee von der ♥lichen Biggi an die liebe Anke

Um das Rezept "Geflügel / Pute = Putenfilet à la Biggi aus meiner schnellen Küche" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung