Gefüllte Nutella-Donuts

45 Min leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Butter 0,5 Tasse
Mehl 200 g
Eier 4 Stk.
Eigelb 3 Stk.
Zucker 50 g
Maisstärke 1 EL
Milch 250 ml
Salz 1 Prise
Vanille-Extrakt 1 EL
Butter 240 g
Nutella 3 EL
Haselnüsse gehackt 1 Tasse

Zubereitung

1.Butter in einem Topf schmelzen. Mehl in die Butter geben und zu einem glatten Teig verrühren. Eier dazugeben und glatt rühren.

2.Teig in einen Spritzbeutel füllen und Teig-Ringe auf ein Backblech spritzen.

3.Bei 180 Grad 10 Minuten backen.

4.Eigelb und Zucker in einem Kochtopf auf niedriger Stufe verquirlen. Maisstärke unterrühren. Milch einrühren. Unter ständigen Rühren aufkochen und abbinden lassen.

5.Eine Prise Salz und Vanille-Extrakt sowie Butter dazugeben. Nutella hinzugeben und glatt rühren.

6.Mit einem Holzstäbchen jeweils ein Löchlein in die Teig-Ringe stechen. Mithilfe des Spritzbeutels die Nutella-Creme ins Innere der Teig-Ringe spritzen.

7.Oberseite der Teig-Ringe mit Nutella-Creme verzieren und mit klein gehackten Haselnüssen garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Nutella-Donuts“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Nutella-Donuts“