Mediterrane Kartoffel-Roulade

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Der Kartoffelboden:
Kartoffeln 900 g
Chiasamen 3 TL
Wasser 120 ml
Dinkelmehl 1050 4 EL
Salz 1,5 TL
Rosmarin 2 TL
Muskat und Pfeffer etwas
Die Füllung:
Frischkäse 300 g
Spitzpaprika 2 mittelgroße
Zucchini 1 kleine
Knoblauch 2 Zehen
Kräutersalz, Oregano, Basilikum, Pfeffer etwas
Kapern und Oliven evtl ein paar
Außerdem
geraspelten Käse 100 g

Zubereitung

1.Chiasamen mit Wasser anrühren und 10 Minuten quellen lassen. (Stattdessen kann man auch 3 Eier verwenden.) Alle Zutaten für den Kartoffelboden zu einer Masse vermischen und auf einem mit einer Backfolie (Backpapier) ausgelegten Blech dünn und gleichmäßig auftragen. Bei 180° Ober-/Unterhitze ca 35-40 Minuten backen.

2.Während der Kartoffelboden im Ofen ist, die Paprika und Zucchini in feine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, Keimling entfernen und zu dem Gemüse pressen. Alle Zutaten für die Füllung gut vermischen und kräftig abschmecken.

3.Den Boden aus dem Ofen nehmen, vorsichtig von der Backfolie lösen und die Frischkäsemasse gleichmäßig darauf verteilen. Einige Cocktailtomaten auf einer Seite in einer Reihe aufsetzen und das Ganze zu einer Roulade aufrollen. Wieder bei 180° O/U- Hitze 15 Minuten backen.

4.100g Raspelkäse nach Wahl darüber streuen und weitere 15-20 Minuten backen. In Stücke schneiden und mit Tomatensalat und Balsamico-Creme servieren. Buon Appetito!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Mediterrane Kartoffel-Roulade“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mediterrane Kartoffel-Roulade“