Marmorkuchen extra saftig (klein)

Rezept: Marmorkuchen extra saftig (klein)
glutenfrei und dennoch saftig
5
glutenfrei und dennoch saftig
0
2734
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Rührteig
125 g
Margerine
125 g
Zucker
1 EL
Vanillezucker
3
Eier
75 ml
Sahne
130 g
Mehl
1 Pk.
Weinsteinbackpulver
100 g
Zartbitterschokolade
1 TL
Kakao ungesüßt
Vanile gemahlen
Guss
75 g
Zartbitter-Kuvertüre
35 ml
Sahne
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmorkuchen extra saftig (klein)

Hundebelohnung
Quark-Rosienenkuchen

ZUBEREITUNG
Marmorkuchen extra saftig (klein)

1
Butter schaumig schlagen, Zucker und die Eier unterrühren. Etwas gemahlene Vanille hinzugeben, sowie die Sahne und das Mehl, sowie Backpulver. Alles ordentlich verrühren, dann die Hälfte in eine gefettete und bemehlte Form geben. Nun die Zartbittterschoki schmelzen (ich habs in der Mikro gemacht) und in die andere Hälfte rühren, das Kakaopulver hinzugeben, alles nochmals verrühren und in die Form geben. Dann ca. 40 Minuten bei 175 Grad backen.
2
Abkühlen lassen und dann die Kuvertüre mit der Sahne erhitzen und glatt rühren. Dann auf den Kuchen geben.
3
Tipp: Ich finde ihn supergenial wenn man zum Verzehr noch geschmolzene Schokolade reicht. Als Mehl wurde Rewe frei von verwendet.

KOMMENTARE
Marmorkuchen extra saftig (klein)

Um das Rezept "Marmorkuchen extra saftig (klein)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung