Weiße Schoko-Orangen-Creme

1 Std 45 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Orange unbehandelt 1
Gelatine weiß 1 Blatt
Schlagsahne 30 % Fett 250 ml
Vanillezucker 1 TL
Kuvertüre weiß 150 gr.
Sahnejoghurt 150 gr.
Pistazien frisch gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Die Schale von der Orange fein abreiben .Das Blatt weiße Gelatine in kaltem Wasser einweichen .Die Schlagsahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.

2.Die weiße Kuvertüre hacken und in einer Schüssel überm heißen Wasserbad schmelzen lassen.Gelatine kräftig ausdrücken und in der Kuvertüre schmelzen lassen. Schüssel aus dem Wasserbad nehmen .Sahnejoghurt und fein geriebene Orangenschale nach und nach unterrühren .Creme in eine frische Schüssel füllen und die Sahne in 3 Portionen unterheben .Am besten mithilfe eines Spritzbeutels in 4 Dessertgläser oder -schalen füllen.Mindestens 1Std.kalt stellen .

3.Übrige Orangenschale grob abreiben oder mit einem Zestenreißer abschälen . Creme mit Orangenschalen und feingehackte Pistazien bestreut servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Weiße Schoko-Orangen-Creme“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Weiße Schoko-Orangen-Creme“