Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi

Rezept: Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi
Weihnachten steht vor der Tür und ich begrüsse meine Gäste so !!!
2
Weihnachten steht vor der Tür und ich begrüsse meine Gäste so !!!
12
1277
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch
1000 Gramm
Roastbeef
Zitronenpfeffer
Piment d'Espelette
graues Meersalz
Rosmarin gemahlen
Sternanis gemahlen
Olivenoel
Butter
3 Grosse
Zwiebel
für die Füllung
Radieschen
Frischkäse 70% F.i.Tr.
Kaktusfeige
DEKO
junges Radieschenblatt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
06.12.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi

Gefüllte -Mpifteki
Lachs vom Grill

ZUBEREITUNG
Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi

1
Ich beschreibe Ihnen in diesem Rezept ein 2 Phasenrezept. In der 1. Phase stelle ich das Roastbeef für die Aufschnittverwertung her. In der 2. Phase wird aus dem Fleisch ein leckerer Braten zum 3. Advent. Das Ergebnis werde ich dann in einem anderen Rezept weiter beschreiben.
Die Roastbeefröllchen
2
Nachdem sie die Fleisch stark angebraten und schön gewürzt haben, stellen sie es in den Backofen bei 100 Grad für 4 Stunden.
3
Schneiden sie nun ein grösseres Stück zum Aufschneiden vom Braten ab. Schaben sie die Röststoffe vom Fleisch und lassen sie es komplett auskühlen. Geben sie das Fleischstück nun für ca. 1 Stunde in den Froster.
4
In dieser Zeit schneiden sie Radieschen in feine Stifte und die Kaktusfeige in Scheiben (0,5-1 cm). Dem Frischkäse mit den Gewürzen die sie auch zum Braten genommen haben - Geschmack geben. Nun schneiden sie das eiskalte Fleisch mit einer Aufschnittmaschine (ich mache es hauchdünn) auf. Pro Röllchen benötigen sie 3 Scheiben Fleisch.
5
Rollen sie nun nacheinander (siehe Bilder) - Radieschenstifte + Kaktusfeige in eine Scheibe Fleisch - und den Frischkäse in die zweite Scheibe Fleisch ein. Die dritte Scheibe dient der vermantelung damt nichts herausquillt.
6
Sie können nun entweder sofort Röllchen daraus schneiden- oder aber sie frieren die gerollten Roast-Beefscheiben nochmals an und schneiden sie kurz vor dem Verzehr. Das ist mein Gruss aus der Küche als weihnachtliche Variante.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Aufschnittmaschine hab ich leider keine. Und 4 Stunden warten???!!!! Nix da, da komm ich lieber zu dir, um diese Köstlichkeit zu kosten :o) GLG Uschi
Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Ich wollte gerade losfahren und dann......sprang das doofe Auto nicht an und ich musste den ÖAMTC, wegen einer neuen Batterie holen (stimmt wirklich). Ist vielleicht noch etwas übrig, das du mir rüberbeamen kannst? *grins* GLG Uschi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
jepp- recht haste- fahr los und ich freu mich auf deinen Besuch !!! Dankeschön und ganz liebe Grüsse von der Biggi ♥
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
:):) an dich geht ne extra Portion !!!! GLG und ein dickes Danke von der Biggi ♥
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
wenn Du so deine Gäste begrüßt, möchte ich doch wirklich auch mal eingeladen sein. Mit so einem feinen Leckerchen würde ich mich auch gerne verwöhnen lassen. Aber Scherz beiseite: ich finde Deine Idee gut und würde mir auch überlegen, ob ich eine Vorspeise zu einem festlichen Anlaß daraus machen würde. Ich wünsche Dir noch eine gute Zeit und glG Geli
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
gute Idee liebe Geli, als Vorspeise - mit etwas mehr Menge und vielleicht ein bisschen Beiwerk - Salat oder so - ist sicher eine tolle Idee von dir. Dankeschön für die ergänzende Anmerkung und ganz liebe Grüsse von der Biggi ♥
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
so will ich auch einmal begrüsst werden.....super idee. glg tine
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
es wäre mir eine Freude liebe Tine !!! Dankeschön ♥
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Darüber freuen sich deine Gäste bestimmt sehr ,liebe Biggi .Toll gemacht wie immer so schöne Bilder dazu .Von mir gibt es die netten 5 *****chen dafür . Lieben Gruß Ute
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Liebe Ute ich freue mich sehr über dein positives Feedback und ja- ich versuche meistens auch ein paar Bilder zu machen- dann kann man sich das doch noch ein bisschen besser vorstellen. GLG Biggi und Dankeschön ♥

Um das Rezept "Fleisch / Rind = Roastbeefröllchen à la Biggi " kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung