Pellkartoffeln mit Spinat-Zaziki

1 Std 10 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffeln festkochend 4 mittelgrosse
Kümmel 1 TL
Spinat jung 300 gr.
Knoblauchzehe geschält 1
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Vollmilchjoghurt 250 gr.
Kräuterquark 250 gr.
Salz und Pfeffer etwas
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL

Zubereitung

1.Kartoffeln waschen.Mit Kümmel in einen Topf mit Wasser geben,aufkochen und in ca. 20 Min. gar kochen lassen .

2.Inzwischen den Spinat waschen ,putzen und trocken schleudern .Knoblauchzehe grob hacken .Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Spinat darin bei mittlerer Hitze in 3-5 Min.zusammenfallen lassen .Den Knoblauch zugeben und leicht mitbraten lassen. Vollmilchjoghurt und Kräuterquark unter den Spinat mischen und glatt rühren .Mit Salz,Pfeffer und Kreuzkümmel würzen .

3.Pellkartoffeln abgießen ,aufschneiden und auf die Teller geben .Spinat-Zaziki auf die Kartoffeln verteilen und mit Paprikapulver bestreut servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Pellkartoffeln mit Spinat-Zaziki“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Pellkartoffeln mit Spinat-Zaziki“