Asiatische Tomatensuppe

leicht
( 4 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Hähnchenbrustfilet 300 g
Öl 3 EL
heißes Wasser 1 Liter
Tomatenmark 200 g 1 Tube
geschnittene Tomaten 400 g 1 Dose
Ketchup manis 2 EL
dunkle Sojasauce 2 EL
helle Sojasauce 2 EL
Zucker 3 EL
Bambussprossen in Scheiben 140 g 1 Dose
Champignons 150 g 1 Dose
Kochsahne 300 ml
Koriander zum Garnieren etwas

Zubereitung

Hähnchenbrustfilet waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Bambussprossenscheiben längs halbieren. Champignons in Scheiben schneiden. Öl ( 3 EL ) im Wok oder einer hohen Pfanne erhitzen und die Hähnchenbrustfiletstreifen darin anbraten/pfannenrühren. Sie sollten dabei keine dunkle Farbe annehmen. Mit heißen Wasser ( 1 Liter ) ablöschen/angießen. Tomatenmark, die geschnittenen Tomaten, Bambussprossen und Champignonscheiben zugeben. Mit Ketchup manis ( 2 EL ), dunkler Sojasauce ( 2 EL ), heller Sojasauce ( 2 EL ) und Zucker ( 3 EL ) würzen. Alles ca. 8 – 10 Minuten köcheln/kochen lassen. Die Kochsahne ( 300 ml ) unterheben und noch 4 – 5 Minuten köcheln/kochen lassen. Die Suppe mit Koriander garniert servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Asiatische Tomatensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 4 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Asiatische Tomatensuppe“