Herbstgemüse + Nudel - Gratin

Rezept: Herbstgemüse + Nudel - Gratin
Reste müssen aus dem Kühlschrank.
2
Reste müssen aus dem Kühlschrank.
01:00
4
710
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gemüse blanchieren :
100 g
Rosenkohl frisch
0,5 Stk.
Karotte
100 g
Blumenkohl frisch
3 Blatt
Pak Choi Senfkohl
1 Stk.
Zwiebel, gewürfelt
150 g
Nudeln
2 Stk.
Eier verquirlt
200 g
Schmand
Salz grob
1 Prise
Zucker
Muskatnuss frisch gerieben
100 g
Käse gerieben
4 Scheibe
Irischen Chester
Datteltomaten
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2017
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
753 (180)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
8,5 g
Fett
13,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Herbstgemüse + Nudel - Gratin

ZUBEREITUNG
Herbstgemüse + Nudel - Gratin

1
Gewicht nur ca. Angaben ! Gemüse putzen, klein schneiden, außer Pak Choi alle miteinander Blanchieren, Pak Choi nur 2-3 Min. am Ende mit blanchieren. Abschrecken.
2
Nudeln vorgaren, abschrecken. Hälfte Nudel + Gemüse in eine Glasform geben.
3
Mit Ei, Schmand + geriebenem Käse (Emmentaler ) versehen, würzen. Rest Gemüse + Nudeln dazugeben. Mit Chester ( irisch, da herzhafter) belegen.
4
Backen bei 170 °C ca. 30 Min.
5
Anrichten mit Datteltomaten verzieren.

KOMMENTARE
Herbstgemüse + Nudel - Gratin

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
haha, lecker damit machst du mich froh, mach weiter so. glg tine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich mag solche Gerichte.Lecker. LG Brigitte
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
was Dein Rezept mal wieder beweist ist die Tatsache, dass man aus Restn, welche der Kühlschrank bietet, die schmackhaftesten Zubereitungen zaubern kann. Lebensmittel zu entsorgen geht auch für mich nicht. Es wird halt bei der nächsten Mahlzeit mit verwertet ... oder wie hier, ein ganz besonderes leckeres Gericht gezaubert. Mir würde auch ein frischer Blattsalat dazu munden ;-))) LG Geli
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
Das sieht richtig lecker aus und ist für mich jetzt genau das Richtige. Da brauche ich nicht viel kauen und bin trotzdem pappensatt:-)) Ganz liebe Grüße von Gabi

Um das Rezept "Herbstgemüse + Nudel - Gratin" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung