Getränk: Pumpkin Spice Latte

5 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
für die Gewürzmischung:
Zimt 1 EL
Muskat 1 TL (gestrichen)
Ingwerpulver 1 TL (gestrichen)
Nelken gemahlen 1 Msp
für den Latte:
Kürbispüree 1 EL
Ahornsirup, Reissirup oder Honig 1 TL
Espresso 1 Tasse
Mandelmilch oder andere Milch 225 ml

Zubereitung

1.Zunächst mal brauchen wir etwas Kürbispüree. Ich habe in meinem Gefrierschrank immer Kürbispüree vorrätig, da ich es meist gleich in größeren Mengen herstelle. Einen Butternut-Kürbis der Länge nach halbieren, von den Kernen befreien und die Schnittflächen mit Öl bepinseln. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 200 Grad Ober-/Unterhitze ca. 40 - 50 Minuten backen. Wenn der Kürbis weich ist, rausnehmen, abkühlen lassen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel rauslöffeln. Anschließend pürieren. Die Gewürzmischung stelle ich auch meist in größerer Menge her, da sie sich in einem verschlossenen Glas lange hält.

2.Ahornsirup mit 1 TL der Gewürzmischung gut verrühren. Mandelmilch mit einem Milchschäumer schaumig rühren, 2 EL beiseite stellen für das Topping, dann den Espresso unter den Rest rühren. Anschließend einen gut gehäuften EL Kürbispüree und die Sirupmischung untermengen. In ein hohes Glas füllen und mit dem restlichen Milchschaum toppen. Nach Belieben mit Zimt bestreuen.

3.Man kann das Süßungsmittel auch ganz weglassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Getränk: Pumpkin Spice Latte“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Getränk: Pumpkin Spice Latte“