Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen

Rezept: Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen
Mini Tomaten, Zwiebeln, Garnelen Salat
2
Mini Tomaten, Zwiebeln, Garnelen Salat
00:15
3
846
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1000 Gramm
Kirschtomaten Rispen
100 Gramm
Garnele frisch
3 Stück
Schalotten
125 Milliliter
Öl
1 Teelöffel
Senf extra scharf
0,5 Teelöffel
Salz
1 Prise
Zucker
2 Teelöffel
Basilikum getrocknet
1 Prise
Rosmarin
1 Teelöffel
Paprika scharf
1 Prise
Thymian getrocknet
20 Gramm
Tomatenmark
25 Milliliter
Balsamico Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.08.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
464 (111)
Eiweiß
2,5 g
Kohlenhydrate
3,4 g
Fett
9,8 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen

Nudelsalat
Gurkensalat mit Dill
Eiersalat

ZUBEREITUNG
Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen

1
Kirschtomaten Halbieren und in eine Schüssel geben.
2
Zwiebeln in Scheiben schneiden und mit den Garnelen zusammen kurz in der Pfanne anbraten, so dass die Garnelen leicht Braun werden und die Zwiebeln glasig werden. Dann zu den Tomaten in die Schüssel geben
3
Essig, Öl, Senf, Tomatenmark und Gewürze in einem Shaker zusammenmischen. Und zum guten Schluss in die Schüssel geben. Alles noch mal gut Umrühren dann 5 Min ruhen lassen. Danach noch mal Umrühren und Servieren.

KOMMENTARE
Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen

   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von RuaSean
   RuaSean
Es soll ja ein Tomatensalat bleiben. Die Garnelen sind ein gegenpart zu den Tomaten, so das wenn man eine Garnele dazwischen hat, danach der Tomatengeschmack wieder schon kräftig rüber kommt. Aber er schmeckt auch mit einer größere Menge Garnelen. Je nach dem worauf man mehr Lust hat. Tomaten oder Garnelen.
Benutzerbild von pralinenregine
   pralinenregine
Das war sicher ein Tomatensalat zum satt essen obwohl die 100 g Garnelen bei der Menge an Tomaten eigentlich unter gehen. 1 Kg Tomaten für zwei ist aber wirklich reichlich bemessen. Ich bin ein Tomaten Freak und bei diesem Salat hätte ich mich gerne dazu gesetzt und mit gegessen. Bin aber mehr für frische Kräuter und auf Tomatenmark hätte ich auch verzichtet, gute Tomaten haben genug Geschmack......LG Regine
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Garnelen, müßte ich probieren im Tomatensalat.Aber Tomatensalat bin ich absolut der Fan. Nur Tomatenmark im Salat,geschmackssache.Sehr originel. LG Brigitte

Um das Rezept "Tomatensalat mit Zwiebeln und Garnelen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung