Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto

Rezept: Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto
2
0
975
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Lammrücken
5 EL
Lammrücken
3 EL
Honig
80 ml
Orangen-Olivenöl
2 TL
Chiliflocken getrocknet
Granatapfel-Risotto
500 g
Arborio-Risottoreis
1 Stk.
Zwiebel
1 Stk.
Granatapfel
150 ml
Rotwein leicht
150 ml
Granatapfelsaft
150 ml
Roter Früchtesaft
30 ml
Rote Bete Saft
1,5 l
Kalbsfond
150 g
Parmesan
50 g
Butter
Salz
Pfeffer schwarz
Brauner Zucker
Minzpesto
2 Handvoll
Minze frisch
1 Stk.
Orangenschale
2 EL
Pistazien
150 ml
Olivenöl
50 g
Pecorino alt gerieben
50 g
Parmesan alt gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
29.07.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
799 (191)
Eiweiß
4,1 g
Kohlenhydrate
15,8 g
Fett
12,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto

Thymian - Lavendel - Öl

ZUBEREITUNG
Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto

Lammrücken
1
Die Lammrücken 24 Std. in einer Marinade aus Orangen-Olivenöl, Honig und Chiliflocken marinieren. Vor dem Anbraten aus dem Kühlschrank stellen, damit das Fleisch Zimmertemperatur bekommt.
2
Das Lamm dann ca. 1,5 Minuten pro Seite in einer Pfanne scharf anbraten und weiteren 10 Minuten bei 100 Grad im Ofen ziehen lassen.
Granatapfel-Risotto
3
Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in Olivenöl in einem großen Topf glasig anbraten. Den Reis hinzugeben, umrühren und warten, bis der Reis leise knistert. Dann den Wein hinzugeben und auskochen lassen. Immer wieder den Fond hinzugeben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
4
Nach etwa 10 Minuten die Mischung aus Granatapfel- und Rotfruchtsaft hinzugeben und einkochen lassen. Kurz bevor der Reis gar ist, die Granatapfelkerne und den Rote Bete Saft hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Den Käse unterrühren bis er geschmolzen ist. Mit etwas Brühe die „Schlotzigkeit“ des Risottos einstellen. Zum Schluss die Butter im Topf schmelzen lassen, unterrühren und servieren.
Minzpesto
5
Minzblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Dann die gehackte Minze mit der Schale der Orange, einer Prise Salz, den Pistazien und dem gerieben Käse mit etwas Olivenöl pürieren. Immer wieder etwas Olivenöl nachgießen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

KOMMENTARE
Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto

Um das Rezept "Lammrücken / Granatapfel Risotto / Minzpesto" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung