Rosengelee

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rosen 15 Stück
Zitrone 2 Stück
Wasser 1,2 Liter
Gelierzucker 3:1 1 Päckchen
Tonkabohne 0,5 Stück
Vanillezucker 1 Päckchen

Zubereitung

1.Rosenblüten von den Kelchen befreien und die hellen Ansätze abschneiden und in einen Topf geben Zitronenzesten von der Schale ziehen und die Zitronen auspressen, zu den Blüten geben ca.1 Liter Wasser und die Tonkabohne dazu alles einmal aufkochen und über Nacht stehen lassen.

2.Den Sud durch ein Sieb geben und die Flüssigkeit mit Wasser auf 1,2 l auffüllen den Gelierzucker dazu und nach Packungsaufschrift aufkochen und 3 Min. sprudelnd kochen lassen. In vorbereitete Gläser abfüllen.

3.Am besten wird das Gelee wenn man ungespritzte und sehr gut duftende Blüten nimmt. Idealerweise hat man die im Garten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rosengelee“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rosengelee“