Odenwälder Nusskuchen

Rezept: Odenwälder Nusskuchen
Ein Rezept aus dem Odenwald Zutaten Menge habe ich leicht verendert
5
Ein Rezept aus dem Odenwald Zutaten Menge habe ich leicht verendert
00:30
6
3199
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
180 Gramm
Butter weich
180 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
4
Eier Freiland
180 Gramm
Mehl
0,5 Päckchen
Backpulver
200 Gramm
Haselnüsse gemahlen
1 Prise
Salz
1 Teelöffel
Zimt gemahlen
2
Äpfel Elstar
2 Päckchen
Vanillezucker
100 Gramm
Kuvertüre Haselnuss
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.04.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2214 (529)
Eiweiß
6,3 g
Kohlenhydrate
45,5 g
Fett
36,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Odenwälder Nusskuchen

ZUBEREITUNG
Odenwälder Nusskuchen

1
Bei den Äpfeln das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Die Apfel Würfel mit den zwei Päckchen Vanillezucker bestreuen und zur Seite stellen.
2
In einer Rühr Schüssel die Butter cremig rühren. Zucker, Vanillezucker und die Eier dazugeben und gut unterrühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Die Haselnüsse, den Zimt und die Prise Salz dazugeben und unterrühren. Die Apfel Würfel auf den Teig geben und unterheben.
3
Den Teig in die vorbereitete 26 er Springform geben und glatt streichen. Den Kuchen in den auf 175 Grad ( Umluft )vorgeheizten Backofen stellen und ca. 50 - 55 Minuten backen. ( Stäbchen Probe ) Nach der Backzeit aus dem Backofen nehmen und 30 Minuten in der Form abkühlen lassen. Jetzt den Springform Rand entfernen und den Kuchen auskühlen lassen.
4
Die Kuvertüre über einem Wasserbad schmelzen und über dem ausgekühlten Kuchen verteilen.

KOMMENTARE
Odenwälder Nusskuchen

Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Gebunkert! Dieser Kuchen, so meine ich, hat eine feine und fruchtige Note und der Zimt gibt diesen Kuchen noch einen ganz besonders feinen Geschmack!
Benutzerbild von Backfee1961
   Backfee1961
Die Äpfel geben dem Nusskuchen bestimmt einen feinen Geschmack und bringen etwas Frische und Feuchtigkeit.....toll gemacht...LG Sabine
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Ich will: Frühstück im Bett mit Kaffee und ein Stückchen von dem Kuchen dazu , ☆☆☆☆☆ für Dich, GLG Lorans
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ich bin mir sicher, daß Du, lieber Manfred-Nord, das Kerngehäuse n i c h t in kleine Würfel geschnitten hast, sondern das es sich im 1.Satz von Pkt.1 nur um einen kleinen Ausdrucksfehler handelt, grins. Aber Dein Odenwälder Nußkuchen selbst, dürfte nach Deiner Beschreibung und Deinen Bildern zu urteilen, ein außergewöhnlich saftig-gschmackiger Kuchen sein, der die Speicheldrüsen schon ordentlich auf Touren bringt, meint mit lieben Gruß der Manfred-Süd !
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Wie immer ein geniales Rezept dein Kuchen ist eine wahre Gaumenfreude Lg Bruno
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Leckere Kombi. LG Brigitte

Um das Rezept "Odenwälder Nusskuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung