Brot: WEIZENBAGUETTE

leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
ZUTATEN:
Weizenmehl Typ 550 500 gr.
Trockenhefe 1 Päckchen
Salz 1 TL
Honig flüssig o. Zucker 1 TL
Butter flüssig 10 gr.
Wasser 35° warm 320 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
903 (216)
Eiweiß
6,1 g
Kohlenhydrate
43,6 g
Fett
1,6 g

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Mehl sieben und mit Salz und Hefe in einer Rührschüssel vermischen (Küchenmaschine). Das Wasser abwiegen, Butter und Honig darin verrühren.

2.Die Maschine anstellen und bei laufenden Knethaken das Wassergemisch zum Mehl laufen lassen. Die Maschine etwas 3 - 4 Min laufen lassen, bis sich alle gründlich miteinander vermischt hat.

3.Etwas Mehl auf die Arbeitsplatte geben, den Teig darauf geben und kurz und kräftig durchkneten. In die Schüssel zurückgeben, mit einem Tuch abdecken und für 1 Std. (oder auch etwas mehr) den Teig ruhen lassen. Er soll sein Volumen verdoppeln.

VERARBEITUNG:

4.Den aufgegangenen Teig auf die leicht gemehlte Arbeitsfläche geben. Nur kurz kneten und dann in 3 gleiche Teile teilen. Jeden Teil auseinander ziehen und dabei 3 x in sich verdrehen. Läßt sich mit diesem Teig sehr gut machen, weil er doch ziemlich weich und geschmeidig ist.

5.Die fertigen Stränge in das Baguettblech legen (nicht fetten). Wer keines besitzt, auf dem sehr dünn gefetteten Backblech platzieren. Platz zwischen den einzelnen Strängen lassen. Blech mit dem Tuch wieder abdecken und für 30 Min. warm stellen

BACKEN:

6.Inzwischen den Backofen auf 210° Ober/Unterhitze (190° Heißluft) aufheizen. Eine feuerfeste Schüssel mit heißem Wasser auf den Boden des Backofens stellen. Hat der Ofen seine Backtemperatur erreicht, das Blech auf die mittlere Schiene in den Ofen schieben und in 20 Min. abbacken.

7.Nach dem Backen aus dem Ofen holen und sofort auf ein Kuchengitter legen. Ist schnell abgekühlt und schmeckt noch warm mit Butter oder Kräuterbutter.

8.Habe dieses Baguetterezept nach meinem eigenen Geschmack etwas abgeändert. Der Anstoß dazu kam von Rita. Vielen Dank!

Auch lecker

Kommentare zu „Brot: WEIZENBAGUETTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brot: WEIZENBAGUETTE“