Rainer´s Osterkranz

3 Std 30 Min mittel-schwer
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weizenmehl 700 Gramm
Trockenhefe 14 Gramm
Salz 1 Prise
Zucker 1 Prise
warmes Wasser 1 Tasse
Mohn entölt entfettet 1 Tasse
Bioei 1 Stück

Zubereitung

1.In einer Rührschüssel das Mehl, die Hefe, Salz und Zucker gut miteinander vermengen.

2.Das warme Wasser dazugeben und zu einem glatten Teig vermengen. Ich knete den Teig in der Schüssel. Geht hervorragend und man hat ein sauberen Tisch.

3.Den Teig an einem warmen Ort eine Stunde ruhen, gehen lassen. Dabei die Schüssel mit einem Geschirrhandtuch abdecken.

4.Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig nochmals durchkneten.

5.Auf einem Backblech den Teig in kleine Brötchen formen und nebeneinander zu einem Kranz formen. Das Ei trennen, verrühren und nur das Eigelb zum bestreichen des Kranzes nehmen. (Backpinsel, oder so ) Mit den Sesam überstreuen. Alles dann nochmals eine halbe Stunde ruhen lassen. Ab in den Ofen auf mittlerer Schiene und 1.5 Stunden backen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rainer´s Osterkranz “

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rainer´s Osterkranz “