Chili con Carne

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Faschiertes (gemischt) 300 Gramm
Sellerie 20 Gramm
Karotten (groß 2 Stück
Porree 1 Srange
Hemüsemais 1 Dos
rote Kidney Bohnen 1 Dose
in Ringe geschnitten 1 Zwiebel
geschälten Tomaten 2 Dosen
Barilla Arrabbiata 1 Hlas
Tomatenmark 2 EL
Cheyenne Pfeffer je nach gewünschter schärfe 5 TL
Basilikum getrocknet 2 TL
Majoran getrocknet 2 TL
Meersalz fein etwas
Paprika hatte noch Reste 2 rote, gelbe
ÖL 2 EL

Zubereitung

1.Zuerst das Gemüse waschen und putzen. Porree abziehen und die Blätter entfernen. Karotten und Sellerie schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Tomaten im Mixer pürieren ich hatte Barilla arrabbiata. Die Karotten und den Sellerie 5 Minuten im kochendem Wasser blanchieren

2.In einem Topf die Zwiebelringe und das Faschierte (Hackfleisch) anschwitzen, das Tomatenmark dazugeben und gut durchrösten die Tomaten dazugeben mit einem 1/ 4 Liter Wasser und den Rotwein aufgießen. Die blanchierten Karotten und Sellerie dazugeben und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Etwa nach10 Minuten den Mais und die Bohnen dazu geben und fertig kochen. Zum eindicken kann etwas Speisestärke verwendet werden.

3.Chili abschmecken und mit gehackter Petersilie servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Chili con Carne“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Chili con Carne“