Gebratene Ente mit Früchten

Rezept: Gebratene Ente mit Früchten
mein 2. Ü-Essen
mein 2. Ü-Essen
15
233
2
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
3 große
Entenbrüste
1 TL
chinesische Fünf-Gewürze-Mischung
1 EL
Stärkemehl
1 EL
Chiliöl
225 Gramm
Zwiebeln frisch
2 Stück
Knoblauchzehen gepresst
100 Gramm
Maiskölbchen
175 Gramm
Ananas aus der Dose
6
Frühlingszwiebel frisch, geschnitten
100 Gramm
Bohnensprossen aus dem Glas
4 EL
Pflaumensaft
3 Stück
Pflaumenhälften
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
339 (81)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
7,3 g
Fett
5,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gebratene Ente mit Früchten

ZUBEREITUNG
Gebratene Ente mit Früchten

Vorbereitung:
1
Die armen Entenbrüste werden als erstes vom üppigen Fett befreit. Natürlich mit einem scharfen Messer. Wer es mag, hebt das Fette auf und brät es in der Pfanne separat schön kross.
2
Nun wird die Entenbrust in feine Streifen geschnitten.
3
Die Chinesische-Gewürzmischung wird nun auf einem Teller gut mit dem Stärkemehl vermengt.
4
Jetzt werden die Entenbruststreifen gut in der Würzmischung gewälzt.
5
Die Zwiebeln und den Knobi enthäuten wir jetzt. Zwiebeln werden geviertelt und Knobi zerdrückt (der Arme!)
6
Die Maiskölbchen werden im Sieb abgetropft und anschließend längs halbiert.
7
Die Ananasstücke ebenfalls im Sieb abtropfen lassen.
An die Zubereitung:
8
Den Wok erhitzen und dann das Chiliöl zu geben. In Ermangelung eines solchen haben wir es aus 2 EL Rapsöl und 4 EL Chiliflocken selbst hergestellt.
9
Die mehlierten Entenbruststreifen zufügen und ca. 10 min. gut durchbraten bis sie aussen kross sind. Aus dem Wok nehmen und auf Seite stellen.
10
In den Wok nun die Zwiebeln und den Knobi geben und auch gut durchbraten.
11
Jetzte die Maiskölbchenhälften dazu und weitere 5 min. bruzzeln.
12
Ananas, Frühlingszwiebeln und Bohnensprossen zufügen und wieder ca. 5 min braten.
13
Nun fügen wir mal schnell die Pflaumensauce und die Pflaumenhälften (wer mehr Pflaumen mag, nimmt halt mehr) zu und rühren sie gut unter.
14
Zum Schluß geben wir wieder das Entenbrüstchen in Streifen dazu und mischen es mit all den guten Zutaten bis es wieder erwärmt ist.
15
Nun aber schnell auf die vorgewärmten Teller ~ ein gutes Glas Riesling dazu und GUTEN APPETIT Wer es mag, kann auch noch Bamatireis zumachen, so wie wir.

KOMMENTARE
Gebratene Ente mit Früchten

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
liebe Gabi ... jetzt kann ich wieder ... bin gestern immer wieder abgewürgt worden, wenn ich meinen Kommentar senden wollte. Aber heute Morgen fällt er auch nicht anders aus: ich mag das Gericht ... alles dabei, was ich gerne esse. Basmatireis als Beilage geht für mich in Ordnung. Leider ist jetzt überhaupt nichts mehr zum Verkosten übrig, also sammel ich mir die Rezeptur mal ein (wenn Du gestattest). ♥liche Grüße Geli
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Damit hast du voll und ganz mein Geschmack getroffen das hast du Perfekt gekocht Lg Bruno
Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Dazu passen drei einfache Worte: "Das (1.Wort) ist (2.Wort) Spitze (3.und ausschlaggebendes Wort) !! LG.v.Manfred !
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ein leichtes Gericht mit viel schmackes. Spitze. LG Brigtte
Benutzerbild von sternschnuppe23
   sternschnuppe23
frucht und ente-bestimmt sehr lecker.lg christel

Um das Rezept "Gebratene Ente mit Früchten" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.