Silvanersüppchen mit Zimtbröckeli

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Für die Suppe: etwas
Sellerie frisch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Zucker 3 EL
Öl 2 EL
Wein Silvaner 750 ml
Fleischbrühe 1 EL
Sahne 250 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Zimt etwas
Baguette 6 Scheibe
Butterschmalz 3 EL
Zimt 1 EL
Zucker 2 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebel klein schneiden und in einem Topf mit Öl glasig braten. 2-3 EL Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Den Sellerie schälen und in grobe Würfel schneiden und mit den Zwiebeln leicht braun anbraten. Zunächst den Silvaner, dann die Fleischbrühe dazu gießen und 10 - 15 Min. köcheln lassen bis der Sellerie weich ist. Die Suppe pürieren und durch ein Sieb geben, anschließend mit Sahne und Gewürzen verfeinern.

2.Baguette in Würfel schneiden und mit dem Butterschmalz kurz anrösten. Den Zimt mit dem Zucker in einer Schüssel verrühren, darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Am besten die Zimtbröckeli am Tisch über die Suppe streuen, damit sie knusprig bleiben!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Silvanersüppchen mit Zimtbröckeli“

Rezept bewerten:
4 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Silvanersüppchen mit Zimtbröckeli“