Walnuss-Toffee (Maple-Walnut-Fudge)

leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Zucker 2 Tassen
Ahornsirup 1 Tasse
Sahne 0,5 Tassen
Butter 3 EL
Walnüsse fein gehackt 40 g
Zuckerthermometer 1

Zubereitung

1.Alle Zutaten bis auf die Nüsse in einem größeren Topf verrühren und zum Kochen bringen. Möglichst dabei bleiben immer mal umrühren und mit einem Zuckerthermometer überwachen. Die Masse muss 115° erreichen. Dauert ein paar Minuten.

2.Dann den Topf vom Herd nehmen, die Nüsse einrühren und die Masse - ohne weiter umzurühren - auf 45° abkühlen lassen. In der Zwischenzeit 1 - 2 flache, rechteckige Auflaufformen mit Butter ausstreichen und bereit stellen.

3.Hat sie die 45° erreicht, muss man sie mit einem Holzlöffel so lange aufschlagen, bis sie fester und heller geworden ist. Die Masse dann sofort in die Form(en) gießen und sofort nach dem kompletten Erkalten in Stücke schneiden.

4.Die o.a. Mengenangabe bezieht sich auf 1 Portion und ergibt ca. 45 kleine Würfel.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Walnuss-Toffee (Maple-Walnut-Fudge)“

Rezept bewerten:
4,83 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Walnuss-Toffee (Maple-Walnut-Fudge)“