Einmachen von Tomaten

8 Std leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Tomaten getrocknet 750 g
Zitrone Bio 1 Stk.
Knoblauchzehe 6 Stk.
Origano Zweige 2 Stk.
Thymian Zweige 3 Stk.
Rosmarin Zweig gross 1 Stk.
Basilikum 0,5 Bund
Chilicrème 1 EL
Kapern 125g Ab.Gew. 1 Glas
Olivenöl extra vergine 0,5 Liter

Zubereitung

Wie bin ich dazu gekommen ?

1.Weil diese Tomaten ein niedriger Salzgehalt haben. Nicht wie die übliche. Man braucht sie nur Kurz wassern ( ich habe sie ca. 5-6 Stunde gewassert, und nur 1 mal Wasser gewechselt )Und zuviel Salz ist ungesund hat man mir gesagt.Basilikum ist nicht auf Foto weil ich es vergessen habe aber noch rechtzeitig es gemerkt.

2.Tomaten ganz kurz blanchieren, im kalter Wasser abschrecken, gut und lange abtropfen. Ein Tuch oder Haushaltpapier ausbreiten, Tomaten darauf anordnen, leicht betupfen ( ich habe sie noch 2 Stunde an der Zimmerluft gehalten ) In der zwischen Zeit, Knoblauch schälen, fein hacken. Kräuter waschen, gut trocken schleudern, abzupfen, fein hacken, mit den Knoblauch mischen. Kapern abtropfen. Zitrone waschen, abtrocknen, Schale abreiben mit den Kräuter-Knoblauch mischen.

3.Nun werden die Tomaten in sterilisierten Gläser gefüllt, Abwechslungsweise mit Kräuter, Kapern und Pfeffer aus der Mühle. Das Öl mit der Chilicrème mischen und langsam über die Tomaten giessen, zwischendurch leicht Klopfen um die Luft steigen lassen. Gläser schliessen und kühl und dunkel lagern ( bsw. im Keller. )

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einmachen von Tomaten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einmachen von Tomaten“