Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht

Rezept: Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht
5
01:20
1
1020
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
Ei
75 Gramm
Butter/ Margarine
75 Gramm
Zucker
1 Päckchen
Vanillezucker
1 Teelöffel
Backpulver
200 Gramm
Mehl
Füllung
500 Gramm
Magerquark
250 Gramm
Quark mit Sahne
1 Päckchen
Vanillezucker
150 Gramm Zucker
4 Stück
Eigelb
1 Päckchen
Vanillepuddingpulver
1 Teelöffel
Zitronenabrieb
250 Milliliter
Milch
4 Stück
Eiweiß
1 Priese
Salz
1 Dose
Pfirsichhälften gezuckert
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.02.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
632 (151)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
26,2 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht

Kokos-Mascarpone mit halbgefrorenen Himbeeren Nils Julius

ZUBEREITUNG
Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht

1
Für den Boden alle Zutaten in der rührschüssrl miteinander verrühren. Bis ein ebenmäßiger Teig entstanden ist.
2
Eine Springform (28 cm ) einfetten und mit Paniermehl auskleiden, restliches Paniermehl wegschütten.
3
Den Boden der Springform mit dem Teig gleichmütig bedecken. Ich mache keinen Rand.
4
Die Form bei 200 Grad Umluft 7-10 min anbacken.
5
Füllung: In der Zwischenzeit die Eiweise mit der Prise Salz sehr steif schlagen und auf die Seite stellen.
6
Alle anderen Zutaten mit der Küchenmaschine miteinander verrühren.
7
Den Eischnee vorsichtig drunterheben und mit der Küche Maschine auf niedrigster Stufe verquirlen.
8
Die Springform aus dem Ofen nehmen und den Ofen auf 175 Grad zurückstellen.
9
Die Pfirsichhälfen in Streifen schneiden oder würfeln. Den Boden damit bedecken und mit der Quarkmasse auffüllen.
10
Nach weiteren 40 Minuten backen lassen mit einer Stricknaden den Gartest machen um zu schauen dass die Quarkmasse fest ist.
11
Anschließend bei geöffneter backofentür weitere 10 min stehen lassen, dann nach dem auskühlen mit dem Messer am Rand entlang fahren um sicher zu gehen dass er beim öffnen der Springform nicht zerreißt. Guten Appetit.

KOMMENTARE
Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht

   p****5
Lasse mal 5*le da und werde den Kuchen mal ausprobieren, sieht sehr legger aus. Gruß Pitt

Um das Rezept "Mein 1. Käsekuchen -kinderleicht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung