Rinderrouladen auf Wirsing Kohlrabigemüse mit Drillingen aus dem Römi

4 Std 20 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderrouladen 2 Stück
Zwiebeln 2 Stück
Knoblauchzehe klein 4 Stück
Senf mittelscharf 2 TL
Tomatenmark dreifach konzentriert 1 TL
Bacon gewürfelt 30 Gramm
Pfeffer aus der Mühle etwas
Mehl 2 EL
Butterschmalz 1 EL
Wirsingblätter 3 Stück
Kohlrabi 1 Stück
Drillinge 8 Stück
Rotwein trocken 125 ml
Rinderbrühe sgm. 250 ml
Kümmel 1 TL
Pfeffer aus der Mühle etwas

Zubereitung

1.Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln.

2.Senf und Tomatenmark verrühren und bereitstellen.

3.Wirsing waschen, den harten Strunk entfernen. Die Blätter in gefällige Streifen oder Flecken schneiden.

4.Den Kohlrabi schälen und nach Wunsch würfeln, stiften oder in Scheiben schneiden.

5.Die Drillinge waschen und ebenfalls bereit stellen

6.Die Rouladen mit der Senf-Tomatenmarkmischung bestreichen, mit Zwiebeln und Bacon belegen, aufrollen und mittels Spieß oder Küchenband fixieren. Was in die Rouladen kommt oder nicht ist hier immer tagesformabhängig, in die Teile kann ja eigentlich alles gewickelt werden was schmeckt und das überlasse ich jedem selbst hier kreativ und nach eigenem Geschmack zu wickeln.

7.Ich mehliere die Rouladen dann noch leicht (so hab ich es eben von meiner Oma gelernt), überschüssiges Mehl abklopfen, das Restmehl mit kaltem Wasser anrühren, wird dann auch noch in die Soße gekippt und bereitstellen.

8.Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Rouladen rundherum anbraten.

9.Jetzt wird der gewässerte Römertopf befüllt. Ich ging wie folgt vor erst den Wirsing, darauf dann Kohlrabi und Drillinge, Brühe und Wein dazu und einmal mit der Pfeffermühle drüber. Die Mehlpampe, übrige Zwiebeln und Bacon darauf geben. Obenauf die Rouladen legen. Deckel drauf.

10.Im kalten Ofen bei 180°C Umluft aufgesetzt habe ich nach 2 Stunden ein gelungenes Essen vorgefunden

11.Fazit 1 Wo war ich eigentlich, als der Römertopf seinen ersten großen Lauf hatte?

12.Fazit 2 von meiner Tochter Vergiss die alten Rouladen ich will die jetzt immer aus dem Topf, die sind noch viel besser! Na wer bin ich denn, da widerstand zu leisten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rinderrouladen auf Wirsing Kohlrabigemüse mit Drillingen aus dem Römi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rinderrouladen auf Wirsing Kohlrabigemüse mit Drillingen aus dem Römi“