Rouladen vom Schwein gefüllt

leicht
( 91 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinerouladen 4
Kochschinken 4 große Scheiben
Zucchini frisch 1
Blumenkohl frisch 2 kleine
Schmelzkäse 8 Scheiben
Senf etwas
Harisa-Gewürz etwas
Bauchspeck gewürfelt etwas
Zwiebeln 3
Butter etwas

Zubereitung

1.Die Schweinerouladen abwaschen, trocken tupfen und wenn sie zu dick sind etwas flach klopfen. Diese Rouladen dann mit Klarsichtfolie abdecken um sie etwas zu klopfen dann die Folie entfernen (hab eine Mail bekommen und hab so noch etwas dazu geschrieben). Diese nun mit etwas Senf, Harisapaste einstreichen. Zucchini waschen, trocken tupfen und in dünne Scheiben schneiden. Dies jetzt mit dem Schmelzkäse auf die Rouladen legen mit Salz und Peffer würzen.

2.Zusammen rollen mit den großen Scheiben Kochschinken umwickeln und vorsichtig mit Faden fixieren oder mit Holzspießchen. Zwiebel und Speckwürfel nun in etwas Öl anbraten Rouladen dazu und rund herum kräftig anbraten. Mit Brühe oder Wasser ablöschen und darin garen lassen.

3.Rouladen herausnehmen warm halten. Die Speckstücke aus der Sauce nehmen. Die Sauce mit dem Mixstab pürieren. Blumenkohl in Röschen teilen und in reichlich Salzwasser garen, aber nicht zu weich werden lassen. Butter braun werden lassen. Dazu hab ich Salzkartoffeln gereicht.

4.Auf den letzten Bild sind nur noch 2 Rouladen die ersten waren schon auf die Teller verschwunden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rouladen vom Schwein gefüllt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 91 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rouladen vom Schwein gefüllt“