Fleisch: Schweinebäckchen, pökeln

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinebäckchen 350 g
Nitritpökelsalz 50 g
Wasser 0,5 l
Wacholderbeeren 3 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Majoran getrocknet 0,25 TL
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas

Zubereitung

1.Zuallererst eine 9 %ige Pökellake ansetzen. Das macht auf einen Liter Wasser - 99 g Pökelsalz. Bei meiner Menge Schweinebäckchen reichte die Hälfte. Die Gewürze zugeben

2.Die Bäckchen sauber parieren und mit der Pökellake in ein passendes Gefäß geben. Die Bäckchen mit geeigneten Maßnahmen in der Lake halten, damit sie nicht aufschwimmen.

3.Ca. 3 Tage pökeln. Man rechnet mit 1 Tag pro 1 cm Fleischdicke.

4.Die Bäckchen entnehmen und abwaschen.

5.Weiterverarbeiten: Z.B. die Bäckchen kochen und mit Sauerkraut und Kartoffelpüree anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch: Schweinebäckchen, pökeln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch: Schweinebäckchen, pökeln“