Zitronen-Muffins

Rezept: Zitronen-Muffins
6
00:30
4
1697
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Für den Teig:
180 g
Butter
180 g
Puderzucker
1 Päckchen
abgeriebene Zitronenschale
3
Eier
180 g
Mehl
Zum Bestäuben:
etwas
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.01.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2076 (496)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
57,6 g
Fett
28,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Zitronen-Muffins

Tiramisu ohne Eier

ZUBEREITUNG
Zitronen-Muffins

Für den Teig:
1
Butter, Puderzucker und abgeriebene Zitronenschale in eine Rührschüssel geben und verrühren.
2
Die Eier dazugeben.
3
Das Mehl sieben, dazugeben und verrühren.
4
Den Teig in Muffinförmchen oder Silikonformen füllen und auf ein Backblech stellen.
5
Bei 175 Grad etwa 25 Minuten backen.
Zum Bestäuben:
6
Nach dem Backen etwas auskühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Zitronen-Muffins

Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
Muffins gehen in meiner Family immer ... zitronige und auch die mit Schoki. Die Enkel sind immer ganz wild darauf. Die kann man auch gut mit zur Schule nehmen. Passend für jede Pause :-)). LG Geli
Benutzerbild von Kerstin-Susanne
   Kerstin-Susanne
Alle drei Eier kommen in den Teig, so wie ich es geschrieben habe bei Schritt 2.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Ich sehe es gerade 2. Die Eier dazu, sorry.
Benutzerbild von Eos1
   Eos1
Was passiert mit dem 3.Ei?
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
leckere Teilchen, LG Barbara

Um das Rezept "Zitronen-Muffins" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung