Mandarinen Gelee, mit Ingwer und Kurkuma

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bio-Mandarinen 2 kg
Bio-Zitrone 1 Stück
Ingwer frisch, Pflaumengröße 1 Stück
Kurkuma 2 Msp
Gelierzucker 2:1 600 gr.
Zucker 3 EL
Wasser 250 ml

Zubereitung

1.So viele Mandarinen auspressen das wir auf 1200 ml Saft kommen. Den Ingwer schälen und in Scheiben schneiden. Nun den Mandarinensaft und den Ingwer aufkochen und zugedeckt ca 20 Minuten ziehen lassen. Die Zitrone pressen wir aus und stellen den Saft beiseite.

2.Inzwischen bereiten wir die "Deko Mandarinen" zu. Wir brauchen für jedes Glas so viele in etwa gleichgroße Scheiben um die Außenwände damit auszulegen, d. h. etwa 1/2 Mandarine pro Glas ( a 220 ml ). Die Mandarinen schneiden wir in ca. 3 mm starke Scheiben. Die Kerne dabei entfernen.

3.Wir geben das Wasser und die 3 El Zucker in einen Topf und kochen es auf. Jetzt geben wir die Mandarinenscheiben zu und blanchieren das ganze gute 5 Minuten. Dann die Scheiben vorsichtig raus heben und abtropfen lassen. Das Wasser entsorgen.

4.Nun fischen wir die Ingwerscheiben raus und messen den inzwischen auch etwas abgekühlten Mandarinensaft ab und geben Gewichts anteilig den Gelierzucker zu. Noch das Kurkuma und den Zitronensaft unterrühren und das ganze sprudelnd kochen lassen bis der Gelierefekt eintritt.

5.Die Innenseiten der vorbereiteten Gläser kleiden wir nun mit den Mandarinenscheiben aus und füllen dann das Gelee bis fast an den Rand voll, noch den Deckel drauf und erkalten lassen.

6.Die sichtbaren Mandarinenscheiben sind ein schöner "Eyecatcher"...;))), wobei es sehr schwierig ist die Scheiben an der Innenwand des Glases zu halten, ich habe es nicht ganz geschaft....beim nächsten mal...;))

Auch lecker

Kommentare zu „Mandarinen Gelee, mit Ingwer und Kurkuma“

Rezept bewerten:
4,9 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Mandarinen Gelee, mit Ingwer und Kurkuma“