Stollenkonfekt schnell gemacht

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Teig:
Mehl 500 gr.
Zucker 120 gr.
Zimt 2 TL
Milch lauwarm 125 ml
Hefe frisch 1 Würfel
Mandeln gehackt 100 gr.
Rum 40 ml
Rosinen 250 gr
Marzipan gehackt 200 gr.
Butter weich 200 gr.
Orangeat gehackt 100 gr.
Butter flüssig 200 gr.
Puderzucker 200 gr.

Zubereitung

1.Die Hefe in der Milch mit einen Tl. Zucker ca 10 Min gehen lassen. Die Rosinen mit dem Rum vermischen .

2.Das Mehl mit dem Zucker ,Zimt und der Butter in die Küchenmaschine füllen . Die Hefemilch zufügen und alles durchkneten .

3.Den Teig in eine Schüssel umfüllen und abgedeckt 2 Stunden ruhen lassen. Achtung !! Dieser Teig geht nicht so stark auf .(das liegt an den schweren Zutaten )

4.Den Teig auf etwas Mehl zu einer Platte ausrollen und die Marzipanwürfel darauf verteilen.

5.Nun die Teigplatte aufrollen und in 4 Stangen schneiden (siehe Fotos) Da der Teig etwas klebrig ist immer etwas Mehl zur Hand nehmen.

6.Die einzelnenTeigstränge in 2 x 2 cm.gr Stücke schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen

7.Das Konfekt soll 12 - 14 Min bei 200 ° Umluft backen

8.Das noch warme Konfekt in die geschmolzene Butter tauchen und in Puderzucker wälzen .

9.Hinweis 1:Das Marzipan mit etwas Puderzucker zerschneiden (dann klebt es nicht) Hinweis 2 : Wer es fettarmer mag bestreicht die Gebäckstücke nur mit Butter . Hinweis 3: Die Gebäckstücke mindestens 3 Tage in einer Blechdose durchziehen lassen.

10.Noch ein Tipp : Die geschmolzene Butter in eine Tasse füllen damit man das Gebäck besser tauchen kann.

Auch lecker

Kommentare zu „Stollenkonfekt schnell gemacht“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stollenkonfekt schnell gemacht“