Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte

Rezept: Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte
Ein Gedicht....
1
Ein Gedicht....
00:45
0
773
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für Glühwein/nach ELLE)
1 750 ml
Rotwein/Spätburgunder)
250 ml
Wasser
3
Gewürznelken
2
Zimtstangen
2
Sternanis
1
Orange
1
Zitrone
3 EL
Zucker
Biskuitboden Zutaten
6
Eier
2 EL
Mineralwasser
2 Btl
Vanillepuderzucker
1 EL
Zitronenabrieb
200 gr.
Zucker
200 gr.
Mehl
1 Btl
Backpulver
1 Prise
Salz
Zutaten für Glühwein Creme
20 gr.
Butter
1 EL
Zucker
1 EL
Rote Zwiebel Marmelade
1 L.
Glühwein
2
Sternanis
1
Zimtstange
2 Stück(Fingerbreit)
Orangenschale
1 EL
Mondamin-Pulver
1 TL
Butter eiskalt
1 Tafel
Zartbitterschokolade
400 ml
Sahne 30% Fett
1 Btl
Vanillepuderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.12.2015
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1130 (270)
Eiweiß
2,4 g
Kohlenhydrate
37,6 g
Fett
12,1 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte

Freudenbrot
Käse-Mohn-Traum mit Kirschen

ZUBEREITUNG
Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte

1
Glühwein selbst Zubereitung(nach ELLE inspiriert) Wasser, Rotwein und Gewürze in einem Topf geben und bis 70°C erhitzen. Nicht kochen. Zitrone und 1/2 Orange in Scheiben schneiden und in Topf geben und den Topf auf Feuer 60 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb den Glühwein geben und mit 3-4 El. Zucker abschmecken dann heiß servieren. Man kann mit einem Schuß Rum verfeinern
2
Biskuitboden Zubereitung: Eier trennen. Eigelb mit Zucker fest verrühren bis eine helle Farbe annimmt und den Wolume größer wird, Mineralwasser vorsichtig in den Eigelbe hinein tröpfeln und mit Schneebesen weiter aufschlagen. Mehl mit Backpulver und Salz vermischen und mit den Eigelbe vermengen. Zitronenabrieb, Vanillepuderzucker dazu geben. Eiweiß mit paar Tropfen Zitronensaft steif schlagen und unterheben. Eine Tortenform mit Backpapier belegen und den Teig hinein geben. Im Bachofen bei 180°C 30-35 Minuten backen. In Form erkalten lassen, dann heraus nehmen und 2x durchschneiden. Alle 3 Tortenstücke mit Zimtsirup betröüfeln und liegen lassen.
3
Glühweincreme Zubereitung: In einem Topf Butter mit 1 EL. Zucker und 1 EL. rote Zwiebelmarmelade(Granatäpfelmarmelade) leicht karamelissieren, mit Glühwein ablöschen, 2 Sternanis, 2 Stück Orangenschale und 1 Stange Zimt hinein legen, ständig umrühren und kochen lassen. Bis zum 1/3 reduzieren. Durch einem Sieb passieren. Mondamin in etwas Wasser auflösen und in dem Glühwein geben, verrühren und auf mittlerer Stuffe kochen, umrühren bis es dickig wird. Erkalten lassen. Kalter Butter hinein legen. Nicht mehr kochen. Sahne mit Vanillepuderzucker steif schlagen und in den Glühwein unterheben, eine Creme herstellen. Die Torten Blätter damit belegen. Den Oberen Blatt mit Schokoladen Abrieb bestreuen und dekorieren und im Kühlschrank legen

KOMMENTARE
Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte

Um das Rezept "Dritter Advent: Dessert: Weihnachtliche Glühweintorte" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung